01. Februar 2022

grosse reise 🇸🇪 tag 515 kennt ihr diese heldengeschichten wo jemand in einem abenteuer landet.

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 515
Kennt ihr diese Heldengeschichten? Wo jemand in einem Abenteuer landet.
Und dann glücklich, ja, vielleicht sogar stolz, vom scheinbar Unmöglichen berichtet.

Und jetzt zu Reisenden, deren Namen wir nicht nennen wollen.

Erster Akt.
Sie geht in der Mittagspause im Wald etwas herumliegendes Holz sammeln. Er verdattelt seine Mittagspause am Handy.
Die Stimmung ist so lala.

Der Abend naht. Beide klappen ihre Büros zu. Er will essen. Sie will Lagerfeuer. Die Stimmung ist immer noch so lala.

Irgendwann stehen beide an der Feuerstelle. Zündeln und verbrennen mitgebrachtes Altpapier. Das gesammelte Holz lässt sich davon nicht beeindrucken und bleibt unbrennend.

Beide gehen heim, die Stimmung? Egal.

Zweiter Akt.
Die nächste Mittagspause verbringen beide, ihr absolutes Survival-Versagen einsehend, beim Basteln eines Super-Zündi. Mangels Altpapier (gestern alles verbrannt) muss die Tisch-Kerze eigens dafür verknüdeltes (sauberes!) WC-Papier mit Wachs zu einem Brenn-Turbo verwandeln. Stolz beobachten sie den Superzündi und blicken bangend dem Abend entgegen.

Dritter Akt.
Der Abend. Sicherheitshalber wird vor dem Abenteuer gegessen. Damit wird hungrig-grummelig schon mal ausgeschlossen. Mit Superzündi ausgestattet wandert das Paar gemütlich zur Feuerstelle. Das gestapelte Holz liegt immer noch da. Der kleine Klopapier-Kerzenwachs-Klumpen wird entzündet und nur 30 Sekunden später brennt das Feuer lichterloh. Sie tanzt singend um das Feuer. Er stochert die ganze Zeit darin herum. Funken sprühen.

Beide fühlen sich wie Mini-Helden. Und freuen sich umso mehr, dass Felix für die Heizung und andere Annehmlichkeiten Knöpfchen hat.

Also, liebe Freunde, solltet ihr mit uns in der Wildnis sein, denkt bitte für uns mit und erwartet nicht zu viel!

#heldengeschichte #lagerfeuer

 

 

https://www.instagram.com/p/CZbBoBoI87g/

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert