019 – Dubai – Die Heimreise naht und unsere Wege trennen sich in Düsseldorf

Die Heimreise naht und unsere Wege trennen sich in Düsseldorf

Halb 6, nach viel zu wenig Schlaf, werden wir vom Taxi abgeholt und wenig später sitzen wir wieder am Flughafen. Diesmal Terminal 3 vom Dubai International. Das ganze Terminal wird von den Emirates bedient. Wir haben ja kein Gepäck ausser dem kleinen Rucksack. Bummeln in aller Früh schon durch die bunten Duty-Frees und frühstücken ein paar Smoothies. Schon geht es ins Flugzeug, diesmal etwas über 6 Stunden bis Düsseldorf. Wir schlafen kaum, schauen Filme, essen und irgendwie scheint die Zeit gut zu vergehen. Denn gefühlt «wenig später» landen wir im eiskalten Düsseldorf. Wir warten eine kleine Ewigkeit auf unsere Rucksäcke und holen unsere Wintersachen aus den Sheraton-Hotel, wo wir die Reisetasche mit der Winterkleidung deponiert haben. Schnell ziehen wir die wirklich nötigen warmen Sachen an und eilen zum Zug. Schnell zum Hauptbahnhof, hier trennen sich unsere Wege. Kathi muss nach Hamburg. Moppi, Gerd und ich in Richtung Basel.


Shownotes: http://www.leben-pur.ch/019-dubai-die-heimreise-naht-und-unsere-wege-trennen-sich-in-duesseldorf/ 


 


Infos:

Unser Hotel in Dubai: Phoenix 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.