02. Mai 2019

Anfängerin on Tour. Ich wäre so gern eine coole Töff-Fahrerin. Eine, die sich in die Kurven legt und dabei voll locker ist. Eine, die auf einer normalen Strasse wenden könnte und nicht mehrfach vor und zurück stossen muss um zu wenden. Eine, die auch mal überholt. Stattdessen freue ich mich über vorausfahrende Wohnmobile auf Passstrassen, denn dann kann ich gemütlich hinterher eiern und trödeln. Ich bin eine, die die Autofahrer vorbei winkt, damit sie mich überholen können und ich weniger gestresst bin. Ich bin eine, die lieber noch ne Runde durchs Quartier fährt statt spontan zu wenden. Und eine, die nach spitzen Kehren am Pass das Visier vom Helm öffnen muss weil es vor lauter schnaufen zu heiss da drin wird. Aber all das kommt vielleicht (beim Skifahren, Schlittschuhlaufen, Wasserski und inlineskaten ist es nie gekommen und ich habe es versucht!) mit der Zeit. Ich bin guter Dinge. Und nebenbei bemerkt: es macht mir ja meistens Spass. Für irgendeine Sportart muss ich doch gemacht sein ?‍♀️ • • •  Foto: Malou im Niemandsland zwischen Liechtenstein ?? und der Schweiz ?? • • •
#rideonmalou #r1250gs #advriders #womanrider #gsadventure #bmwmotorrad #gsgirl #grossereise #makelifearide #meinglobetrottermoment #inLOVEwithSWITZERLAND  @myswitzerland #swissgrandtour #whywewride

.

.

Wo? Hier:

.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.