11. Februar 2021

05. Februar 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 158
Ausflug! Yeah, wir machen einen kleinen Ausflug. Zum Anlass nehmen wir den Krankenbesuch bei Daniela.
Wir fahren nach Kalamata, verbringen meinen Geburtstag bei Wolfgang und Daniela (wir bringen meinen Geburtstags-Schoggi-Kuchen mit und überraschen sie mit der Info, dass wir nun hier feiern werden, sie hatten natürlich keinen blassen Schimmer, dass ich Geburtstag habe) und verbringen einen traumhaften Tag auf dem Balkon mit Blick auf den Hafen von Kalamata. Bei Kuchen und Kaffee im Pappbecher. Was zählt, ist die gemeinsame Zeit.

Bei einem Spaziergang durch Kalamata (ich habe endlich ein neues zweites Paar Socken bekommen, das erste war schon nicht mehr zu stopfen) entdecken wir sogar noch ein Outdoor-Eisenbahn-Museum. Oder sollen wir sagen: einen Eisenbahn-Friedhof? Scheinbar ist es sowas wie ein Stadtpark, es gäbe Cafés und viele Sitzmöglichkeiten. Die Waggons wären normalerweise offen, es sieht so aus, als wenn verschiedene Vereine dort ihren Platz hätten.

Auch ohne geöffnete Cafés herrscht ein schönes Treiben, Kinder spielen, Jogger joggen, Inline-Skater inlinen und wir plaudern. Wer also mal nach Kalamata kommt, dem sei der Eisenbahn-Park empfohlen. Alles andere in Kalamata ist eher «zum-schnell-Durchfahren».

#kalamata #eisenbahn

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.