grosse reise 🇸🇪 tag 569 nach goeteborg sind wir platt. wir wollen unbedingt noch das schloss t

07. April 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 569
Nach Göteborg sind wir platt. Wir wollen unbedingt noch das Schloss Tjolöholm besuchen. Kommen an und merken wieder einmal, dass Schweden die Pforten vieler Sehenswürdigkeiten erst im April oder Mai öffnet.

Wir lesen, dass das Schloss Tjolöholm die vornehmste Arts- und Craftsanlage Schwedens sei. Es ist eine spannende Mischung aus dem Englischem 16. Jahrhundert, aus Jugendstil und den damaligen modernsten Innovationen. Die aufwendige Einrichtung des Schlosses bietet britisches «Comfort» an und, zu jener Zeit, auch hochmodernes Komfort wie rundspülende Dusche und einen Staubsauger, der eine Tonne wiegt. Um das Schloss herum liegt der streng beschnittene Garten, der stufenweise in einen frei geformten englischen Park übergeht. Das Eigentum liegt auf einer eigenen Halbinsel mit Fußpfaden durch Eichenwälder und Strandwiesen.

Alles ganz nett, nur wir kommen nicht rein. Was also machen? Wir lassen anschauen. Unser Dröhneli fliegt einmal über Schloss und Garten, knipst ein paar nette Bilder und wir? Wir essen ein paar norwegische Kvikk Lunsj und fahren weiter.

So geht modernes Sightseeing. Oder auch nicht. Uns gerade egal, wir wollen weiter und merken wieder einmal, wir können nicht alles anschauen auf unserer Reise. Das Schloss hier sollte wohl nicht sein. Ein andermal, vielleicht. Oder auch nie. Auch gut.

Hören wir da etwa den Ruf der Heimat immer lauter in uns werden? Könnte sein. Und eine gewisse Aufnahme-Müdigkeit? Ja, auch das wäre durchaus möglich.

Also, dann fahren wir einfach weiter, passt für uns gerade gut.

#Tjolöholm

 

https://www.instagram.com/p/CcCXuSrqAfo/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.