07. September 2020

07. September 2020

Grosse Reise 🏍🏍 Tag 5

Und plötzlich stehen wir vor dem riesigen Autobahnschild: «A2 Berlin». Malou rüttelt sich kurz und gibt dann Gas, uninteressant werden die Landstrassen, die Alleen, die schöne Gegend von Hannover bis Brandenburg. Wir überqueren die Elbe, den alten Checkpoint in Helmstedt und nur wenig später fahren wir auf dem Ring. Der alte Hungerturm bei Königs Wusterhausen kommt in Sicht («Da stecken sie Kinder rein, die nicht aufessen!» tönt es aus Kinderzeiten in meinen Ohren) Und irgendwann fahren wir auch über die Spree. Immer näher kommt mein erstes Zuhause.

Spotify schickt mir «High on Emotion» in den Helm. Und unter dem Visier kullern unbeobachtet die Tränen, Herz und Bauch kribbeln vor Vorfreude.

#heimat #berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.