grosse reise 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 tag 6683 wir fahren durch oder ueber die huegel berge von

08. Juli 2022

Grosse Reise 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Tag 668/3
Wir fahren durch (oder über?) die Hügel-Berge von Skye. Die Sonne hilft kräftig, die Landschaft wunderschön einzufärben.

Eigentlich wollten wir in Quiraing herumwandern. Doch plötzlich einsetzender Super-Wind mit ausdauernder himmlischer Flüssigkeitszufuhr lässt uns «nur mal kurz kieken». Da wir aber nochmal auf die Insel kommen (wir haben eine Fähre für die nächsten Tage nach Harris & Lewis gebucht) schaffen wir es vielleicht auf unserer Rückreise. Mal schauen.

Dass diese Landschaft bei einem der grössten Erdrutsche Grossbritanniens entstanden ist kann man sich gut vorstellen. Wir erfahren, dass die Strasse hier hoch jährlich repariert werden muss, da diese Erdrutscherei wohl noch nicht abgeschlossen ist.

Gleich in der Nähe kommen wir dann an einer anderen sehenswerten Gesteinsformation vorbei: dem Old Man of Storr. Dass das hier die Grabstätte eines Riesen ist, war uns sofort klar. Bei der Beisetzung des Riesen konnte bis auf seinen Daumen alles begraben werden. Der Daumen (hoffen wir mal, dass es wirklich der Daumen war!) blieb einfach draussen und versteinerte mit der Zeit.

Wir suchen uns unterhalb des Daumens (?) ein hübsches Plätzchen mit bestem Blick auf das Meer und die Halbinsel Applecross und wissen jetzt schon, dass wir am Morgen entweder vom Sonnenaufgang oder prasselndem Regen geweckt werden. Und hoffen auf ersteres.

#quiraing #OldManOfStorr #Skye

 

https://www.instagram.com/p/CfvLIfLqCx1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.