Grand Tour Switzerland Ostschweiz Südschweiz 2019

090 – Grand Tour Switzerland – eine Woche Ost- und Südschweiz

Ich war eine Woche allein unterwegs. Okay, nicht ganz allein. Auf dem Rücken meiner Malou (einer 1250er GS Adventure) bin ich durch die Ostschweiz und dann, des Wetters wegen, auch noch durch Italien und das Tessin gedüst. Fast immer auf der Grand Tour. Hier kann man die gesamte, von myswitzerland geplante Tour anschauen, für mich sind 7 Tage aber viel zu wenig Zeit für viel zu viel zu sehen. Deswegen habe ich entschieden, nur den Osten anzuschauen! Habe also aus anderthalb Routen-Tagen eine Woche gemacht. Inklusive vieler Abstecher…
https://grandtour.myswitzerland.com/de/

Hier meine Route, die schon etwas abweicht. Aber das Schöne am Individualreisen ist ja, dass weder ein Plan funktionieren noch dass er existieren muss. (Ich muss bei Google-Maps 2 Karten einbinden, da man nur 9 Adressen pro Karte eingeben kann und die Anzeige hier immer wieder auf Autobahn umspringt).

Ich habe in meinem Navi (von BMW) als Präferenzen folgendes eingegeben:
extra kurvig // keine Autobahn // Mautstrasse waren erlaubt, da ich eine Vignette für die Schweiz habe // gern auch Fähren.

Die Google-Route ist demnach nur eine Orientierung. Einige Pässe der Grand Tour waren noch geschlossen (Anfang Mai normal), deswegen habe ich wunderschöne Umwege genommen! Insgesamt habe ich knapp 1200 km gemacht.

Nach dieser wunderbaren Reise hat mich mein Liebster (der wohl gern mitgekommen wäre) befragt und es ist eine kleine Podcast-Folge entstanden. Viel Spass beim Hören und beim Bilder anschauen!

Und falls du Fragen hast zur Route oder auch zum Motorrad: Nur zu!

Liebe Grüsse, Gerd & Heike

Und wenn du du nur mal schauen willst, dann schau doch die letzten Artikel hier auf dem Blog an unter der Kategorie “Aktuell” an. Hier siehst du immer alle Posts, Bilder und Texte von Instagram!


Und nun die Bilder:

Comments 4

  1. Da hast du bereits viiiel gesehen. Einige Schweizer kenne auch nur einen Teil der Heimat 🤔 die Ostschweiz ist gut im Frühling befahrbar. Die Pässe eher im Herbst und unter der Woche 😊 sonst hätte es zuviel Raudis 😜 hoffe du kommst gerne wieder 😘 ein herzliches TöffTöff Remo

    1. Post
      Author

      Hallo Remo! Ich komme auf jeden Fall wieder, das ist ganz klar! Wir stöbern schon im Kalender rum, um passende Termine zu finden. Liebe Grüsse – Heike

  2. Hallo Heike, ich habe eben mit Hochspannung deine Podcast gehört, ich habe schon oft und viel über diese Tour gelesen und gehört, auch Fototechnisch. Ich bin ebenfalls Motorradneuling und habe auch einige Ideen die ich damit umsetzen mag.
    Weiterhin viel Spass
    Gruß Martin

    1. Post
      Author

      Hallo Martin, die Tour ist wirklich toll. Und auch für Anfänger absolut machbar. Nur die Zeit-Vorschläge würde ich nicht ernst nehmen. Speziell fototechnisch braucht es Zeit und vor allem die Morgen- und Abendstunden 🙂
      Kann ich deine Fotoarbeiten irgendwo betrachten?

      Liebe Grüsse, Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.