10. Dezember 2020

10. Dezember 2020

Grosse Reise 🏍 Tag 100
Ein gemütlicher Herbstmorgen in Griechenland. Gerd schläft bis in die Puppen, ich sitze bei Kerzenschein und Kaffee und schreibe die Weihnachtspost oder Jahresendpost oder – vielleicht, je nach Post-Tempo – Neujahrspost.

Diese Ruhe beim Reisen wird nicht immer so sein, im Moment jedoch geniessen wir sie sehr. Vielleicht ist auch unser erstes Weihnachten unterwegs genau so richtig. Wir haben Zeit für uns, für unsere Lieben und merken, dass wir immer noch nicht ganz von unserem «Vor-der-Reise-Hamsterrad-Tempo» runtergekommen sind. Wir arbeiten aber dran.

Und heute, ja genau heute, an unserem 100. Reisetag, fühlen wir ein bisschen mehr Ruhe als sonst. Und denken wieder einmal: wir machen das, wir sind unterwegs? Wir machen das wirklich, oder?

#kannmichmaljemandkneifen #weihnachtspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.