12. Februar 2021

11. Februar 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 160
Während daheim der Schnee das Land bedeckt (so schön!), geniessen wir hier die täglichen Strandspaziergänge. Am Sonntag war ich sogar baden. Aber es war frisch, sehr frisch. Wenn die Sonne scheint, der Wind sich versteckt und die Wellen nicht so stark sind (also perfekte no-mimimi-Umgebung) ist es erträglich. Ein entspanntes Plantschen wie im sommerlichen Griechenland ist es nicht.

Die Bäume fangen an zu blühen. Hinweise auf den nahenden Frühling sehen wir allerorts. Wir arbeiten endlich wieder auf dem Balkon (oder lassen uns sehr gern von «unserer» Katze davon abhalten). Und lesen ab und zu die Griechenland-Travel-Möglichkeiten-News, die bis Ende Februar keine Änderung versprechen.

Mal schauen, wohin es uns im März treibt.

#frühlinglässtseinblauesBand #strandspaziergang #MeeristdochwasSchönes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.