12. April 2020

12. April 2020

Seitdem wir uns kennen, lesen wir uns gegenseitig vor. Angefangen hat das mit den Reisegeschichten im Globetrotter-Magazin. (Ja, Ihr tragt einen Grossteil der Verantwortung für unsere Reise-Ideen!) Weiter ging es über dicke Bücher, lange Biografien. Bis wir die Reiseliteratur für uns entdeckten. Eigentlich war die Idee, dass wir uns gegenseitig vorlesen. Das war wohl nur meine Idee. Denn mittlerweile lese nur ich vor. Gerd hört zu. Und fragt immer nach. Und aufgeregt «vor». Als wenn ich schon mehr wüsste als er. Wir sind ja (das ist die Logik beim Vorlesen) immer an derselben Stelle im Buch.

In den letzten Jahren sind so etliche Bücher zusammen gekommen. Unser Favorit ist immer das Buch, welches wir gerade lesen. Derzeit ist es «Einmal mit der Katze um die halbe Welt» von Martin Klauka. Da nimmt der Motorradreisende Martin tatsächlich seine Katze im Tankrucksack mit auf die Reise von Deutschland bis nach Dubai (also so steht es im Klappentext, wir sind mit den beiden erst in Griechenland…). Wir sind fasziniert und denken – nur einen kleinen Moment – daran, unseren Nero 🐈 mit auf unsere grosse Reise mitzunehmen. Schnell verwerfen wir den Gedanken, denn es sprechen etliche Gründe dagegen. Der wichtigste Grund wäre wohl, dass er so ein «Schreckmümpfeli» ist. Schon ein knisternder Klettverschluss unserer Enduro-Stiefel oder das zu schnelle Öffnen eines Jacken-Reissverschlusses treibt ihn in die Flucht. Was würde da erst so ein knatternder Boxer-Motor in ihm auslösen? Und, zu Recht gefragt, passt unser Brummer in den Tankrucksack? Wohl kaum. Aber der Gedanke fasziniert uns. Aber eben nur uns.
#vorlesen #qualitytime #zusammenlesen
@motomogli @globetrottermagazin •••••••••••••••••••••••••••••••
www.leben-pur.ch
•••••••••••••••••••••••••••••••
«Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Derzeit planen (oder so ähnlich) wir unser grösstes Abenteuer. Wir woll(t)en uns 2020 auf eine Open-End- und Ohne-Plan-Reise 🌍 auf zwei Motorrädern 🏍🏍 aufmachen. Bis dahin träumen, recherchieren und vor-freuen wir uns. #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #rideonmalou #womanrider #bmwmotorrad #bmw @myswitzerland #meinglobetrottermoment

.

.

Wo? Hier: Entlebuch, Switzerland

.

.

View this post on Instagram

Seitdem wir uns kennen, lesen wir uns gegenseitig vor. Angefangen hat das mit den Reisegeschichten im Globetrotter-Magazin. (Ja, Ihr tragt einen Grossteil der Verantwortung für unsere Reise-Ideen!) Weiter ging es über dicke Bücher, lange Biografien. Bis wir die Reiseliteratur für uns entdeckten. Eigentlich war die Idee, dass wir uns gegenseitig vorlesen. Das war wohl nur meine Idee. Denn mittlerweile lese nur ich vor. Gerd hört zu. Und fragt immer nach. Und aufgeregt «vor». Als wenn ich schon mehr wüsste als er. Wir sind ja (das ist die Logik beim Vorlesen) immer an derselben Stelle im Buch. In den letzten Jahren sind so etliche Bücher zusammen gekommen. Unser Favorit ist immer das Buch, welches wir gerade lesen. Derzeit ist es «Einmal mit der Katze um die halbe Welt» von Martin Klauka. Da nimmt der Motorradreisende Martin tatsächlich seine Katze im Tankrucksack mit auf die Reise von Deutschland bis nach Dubai (also so steht es im Klappentext, wir sind mit den beiden erst in Griechenland…). Wir sind fasziniert und denken – nur einen kleinen Moment – daran, unseren Nero 🐈 mit auf unsere grosse Reise mitzunehmen. Schnell verwerfen wir den Gedanken, denn es sprechen etliche Gründe dagegen. Der wichtigste Grund wäre wohl, dass er so ein «Schreckmümpfeli» ist. Schon ein knisternder Klettverschluss unserer Enduro-Stiefel oder das zu schnelle Öffnen eines Jacken-Reissverschlusses treibt ihn in die Flucht. Was würde da erst so ein knatternder Boxer-Motor in ihm auslösen? Und, zu Recht gefragt, passt unser Brummer in den Tankrucksack? Wohl kaum. Aber der Gedanke fasziniert uns. Aber eben nur uns. #vorlesen #qualitytime #zusammenlesen @motomogli @globetrottermagazin ••••••••••••••••••••••••••••••• 👉 www.leben-pur.ch ••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Derzeit planen (oder so ähnlich) wir unser grösstes Abenteuer. Wir woll(t)en uns 2020 auf eine Open-End- und Ohne-Plan-Reise 🌍 auf zwei Motorrädern 🏍🏍 aufmachen. Bis dahin träumen, recherchieren und vor-freuen wir uns. #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #rideonmalou #womanrider #bmwmotorrad #bmw @myswitzerland #meinglobetrottermoment

A post shared by Leben Pur! Heike & Gerd Burch (@leben.pur) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.