13. November 2020

13. November 2020

Grosse Reise 🏍 Tag 72

Die erste Woche Griechenland-Lockdown ist gemeistert. Wir sind ruhiger geworden. Lesen viel. Machen viel mehr Sport als sonst auf der Reise. Arbeiten etwas mehr. Kochen endlich mal wieder selbst. Und gehen viel laufen. Die Regeln wurden noch einmal etwas verschärft, aber tagsüber dürfen wir mit Zettelchen raus. Da wir direkt am Strand wohnen, können wir auch jeden Tag einen ausgiebigen Strandspaziergang machen. Was will man mehr?

Heute kam unsere Vermieterin zu uns mit einer Flasche frischem Olivenöl. Selbstgemacht. Von dieser Woche! Voller Freude schnippelten wir rasch Salat, frische Super-Tomaten aus der Region und Feta. Nach dem Strandspaziergang (mit der obligatorischen Katzen-Kuschel-Einnheit) holten wir noch frisches Brot (frisches Brot & Olivenöl – ein perfektes Abendessen für uns) und eingelegte Weinblatt-Röllchen und liessen den Tag auf unserer Terrasse ausklingen.

Eigentlich ist nicht viel passiert heute. Aber das ist ja auch nicht nötig.

#olivenöl #Strand #homesweethome

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.