Podcast Nr. 150 – Hexen-Besen-Flug-Training und Fish & Chips – England – Grosse Reise

leben pur 220928 14 13 025

Die engen Strassen und hohen Hecken hindern uns nicht, weiter an der Ostküste entlang zu fahren. Wir besuchen eine Studentenstadt, essen und trinken unseren ersten Afternoon-Tea und treffen bereits getroffene Personen an anderer Stelle überraschend wieder. Heike will sich ein wenig schonen und gesunden, wir machen beim Thron-Jubiläum der Queen mit und besuchen echte Filmkulissen.

  • Eine Führung durch die wundervolle Stadt Cambridge
  • Gesang im King’s College
  • Natürlich ist wieder Essen und Trinken ein Thema
  • Ein Besuch im Anwesen von Angelsey Abbey und wir treffen eine uns bereits bekannte Person
  • Ein Umweg nach Leads. Warum eigentlich?
  • In York füllt ein Afternoon Tea unsere Bäuche
  • Heike muss/will auf ihre Gesundheit achten
  • Beim 70-jährigen Thron-Jubiläum der Queen dürfen wir mitfeiern
  • Wir besuchen das berühmte Alnwick Castle und Heike lernt Hexenbesen-Fliegen


Merci fürs «Mitreisen»

Du denkst, das könnte auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!


Neuer Vortrag in Muri bei Bern.

10. November 2023 – Beginn 19 Uhr, Türöffnung 18:45 Uhr

RoomZoom – Thunstrasse 162 – 33074 Muri b. Bern

Wir freuen uns über 20 CHF pro Person. Kids hören gratis zu.

Anmeldung bitte per E-Mail: andrea.kormann@dakor.ch


Roadtrip-Realitäten

Wie es uns gelingt, im Van zu leben

Leben pur! Unterwegs. Ob bei eisigen -30 °C im lappländischen Winter oder im Sand der tunesischen Wüste, ob im Linksverkehr Englands oder entlang malerischer Traumküsten Europas. Ob im heissen Sommer der Türkei oder im «interessanten» Verkehr Georgiens.

Wir berichten von eingefrorenen Schiebetüren, dem Zusammenleben auf 9,5 Quadratmetern, dem unvermeidlichen Sand in der Wüste und unvergesslichen Fährfahrten. Wir schauen, wie wir mit wenig auskommen und trotzdem viel zu viel dabei haben.

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DE