grosse reise 🇨🇭 tag 469 wir sind ja profis im machen von dingen von denen wir keine ahnung hab

16. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 469
Wir sind ja Profis im Machen von Dingen, von denen wir keine Ahnung haben. Wintercamping gehört dazu. Frei stehen (also ohne gebuchtem Camping-Platz) auch. Statt gemütlich gen Süden zu fahren und in FlipFlops die Strände abzulaufen zieht es uns in die Berge. In den Schnee. Und, nicht zu vergessen: in die Einsamkeit.

Denn Camper sehen wir hier wenige. Eigentlich gar keine. Auf den Stellplätzen für die Nacht sind wir mutterseelenallein. Finden jetzt schon Wintercamping toll. Müssen gar nicht lang suchen, um schöne und speziell einsame Stellplätze für eine Nacht unsere «Heimat» zu nennen.

Hier direkt am verlassenen See mit romantischem Restaurant-Anschluss, dort an der im Sommer knüppelvollen Aareschlucht oder ganz fürstlich im Schlossgarten (Schlossgarten-Parkplatz?) zu Münchenwiler.

Und wir merken, dass wir nicht die einzigen sind, die derlei Abgeschiedenheit mögen. Ganz besonders am Wochenende tummeln sich Menschen mit Motor-starken und Motor-lauten Gefährten in Sackgassen und Wendehammern. Wir, als altes Ehepaar getarnt mit Adventskranz-Kerzenschein und mit sichtbar strickender Heike im Fenster, scheinen den schnellen Abflug der «Unter-sich-sein-wollenden» zu begünstigen. Und schon sind wir wieder allein. Sorry, Leute, morgen habt ihr euren Platz wieder für euch!

#stellplätze #homeiswhereyouparkit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.