19. April 2019

19. April 2019

Es gab mal eine junge Frau mit einem nagelneuen Führerschein und einer Horde Familienmitglieder im Auto. Und auf Anraten ihrer Mama fuhr sie in ebendiese Strasse. Dass die Strassenbreite die Autobreite um mehr als 40cm unterschritt war der ratgebenden, erwachsenen und weisen Mama wohl weniger wichtig. Und als dann das Auto mitsamt 5 Personen in ebendieser Strasse feststeckte (muss ich erwähnen, dass es Hochsommer in Italien und die Klimaanlage defekt war?) erwies sich die junge Neulenkerin als Profi in Ruhe, Gelassenheit und Ausdauer. Eine gefühlte Ewigkeit und Hunderten vor-zurück-Manövern später waren wir da raus! Danke tollste aller Töchter! Und wieder einmal weiss ich, dass wir von den Kindern mehr lernen können als sie von uns. (Okay, Eltern schaffen die Lernumgebung, das habe ich bewiesen!) #italien #engegasse #daspasst #vertraumir #vonkindernlernen

.

.

Wo? Hier: Lesa

.

[igp_map lat=“45.83189″ lon=“8.5661″ marker=“Lesa“ style=“ROADMAP“ class=““ width=“400″ height=“300″ width_type=“pixel“ height_type=“pixel“ zoom=“15″] https://www.instagram.com/p/Bwcki2LnKIA/

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE