grosse reise tag 622 waehrend unserer kleinen rundgaenge durch montherme entdecken wir ein schild am

17. Mai 2022

Grosse Reise Tag 622 Während unserer kleinen Rundgänge durch Monthermé entdecken wir ein Schild: am Sonntag sei Blumenmarkt und Verkauf von regionalen Köstlichkeiten. Rasch fragen wir «unsere» Hafenmeisterin nach dem Weg und machen uns auf zur Dorfschule und dem dahinterliegenden Schaugarten. Wir bummeln an den paar Ständen vorbei, sind wieder einmal froh um unseren begrenzten Platz (der perfekte Kaufrausch-Schutz!) und erfreuen uns an französischer Dorf-Treffen-Romantik. Ach ja, es gibt auch einen Blumenstand, an dem das allseits beliebte Germanium verkauft wird. …

grosse reise tag 620 ff. die ardennen ein hochland mit wunderschoenen laub und mischwaeldern begeist

16. Mai 2022

Grosse Reise Tag 620 ff. Die Ardennen, ein Hochland mit wunderschönen Laub- und Mischwäldern, begeistern uns. Wir kürvelen entlang der Flussschleifen, bleiben hie und da hängen und betrachten die alten, hier typischen Steinhäuser. Ein bisschen die Robustheit Tessiner Rifugios, ein bisschen Charme französischer Dörfer. Lavendel, Mohn und Rosenranken in den Vorgärten, die Fensterläden romantisch-vintage (also sie könnten einen Neuanstrich gut gebrachen, passen aber irgendwie auch so prima!) und wir suchen uns ein Plätzchen. Wir wollen wandern, ein bisschen Nichtstun (das …

grosse reise tag 619 wir brauchen geld. bargeld. seit einer kleinen ewigkeit sind wir ohne bargeld u

15. Mai 2022

Grosse Reise Tag 619 Wir brauchen Geld. Bargeld. Seit einer kleinen Ewigkeit sind wir ohne Bargeld unterwegs. Aber hier in Frankreich müssen ab und zu Parkplätze mit echtem Geld bezahlt werden. Auch an Obstständen am Strassenrand mit den Vertrauenskassen geht Bezahlen nur mit Münzen. Zudem muss ich immer Münzen in der Hosentasche haben, um den bedürftigen was zustecken zu können. Ausserdem müssten wir mal wieder tanken, Felix ist bei den vielen Aufs und Abs recht durstig. Oder ist es der …

grosse reise tag 618 nancy in lothringen. schon mehrfach waren wir in dieser kleinen bezaubernden st

14. Mai 2022

Grosse Reise Tag 618 Nancy in Lothringen. Schon mehrfach waren wir in dieser kleinen bezaubernden Stadt. Immer auf der Durchreise. So wie auch heute wieder. Und wir erinnern statt Kultur und Geschichte immer unseren Lieblings-Bagel-Laden. Wir quetschen unseren Felix durch die engen Gassen (das war mit den Motorrädern wirklich um einiges einfacher!) und ergattern einen Parkplatz direkt am Place Stanislas. Die in der Sonne strahlenden Strassencafés laden zu Croissant & Espresso ein. Aber wir haben ein Ziel: den Bagel-Laden. Ein …

grosse reise tag 617 auf der suche nach einem ruhigen und in der natur liegenden stellplatz in den v

13. Mai 2022

Grosse Reise Tag 617 Auf der Suche nach einem ruhigen und in der Natur liegenden Stellplatz in den Vogesen kommen wir an einer Burg vorbei. Oje, Burgen und Schlösser wird es wohl künftig öfter am Wegesrand geben. Die Strasse windet sich um den Berg, Felix gibt alles, seinen schweren Hintern da hoch zu schieben. Oben angekommen geniessen wir die Aussicht, später die Burg, noch später die erste Schorle der Saison. Unser erstes kleines Reise-Highlight in Frankreich: die Hohkönigsburg. So richtig …

grosse reise tag 616 auf unserem weg nach eng ir und schottland liegt frankreich. rauschen wir durch

12. Mai 2022

Grosse Reise Tag 616 Auf unserem Weg nach Eng-, Ir- und Schottland liegt Frankreich. Rauschen wir durch? Gehen wir es langsam an? Wenn wir das nur wüssten. Paris werden wir wohl nördlich umfahren. Wer also Tipps hat für den Bogen hoch bis Calais, wir sind dankbar dafür! Das Autoradio spuckt geheimnisvolle – in meinen Ohren musikalische – Nachrichten aus. Ich liebe diese Sprache so sehr, verstehe jedoch kein Wort. Was wohl in Bezug auf Nachrichten auch kein Verlust ist, denke …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 6112 die coopzeitung die geheime wander inspiration quell

09. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 611/2 Die Coopzeitung (die geheime Wander-Inspiration-Quelle meiner Freundin) empfiehlt die Grande Cariçaie. Die Vielfalt der Natur, der Flora und Fauna sowie die Anzahl der Tier- und Pflanzenpopulationen haben die Grande Cariçaie weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt gemacht. Nun kennen wir sie also auch. Wir wandern entlang des Südufers des Neuenburgersees, oder wie er viel eleganter heisst: Lac de Neuchâtel. Um uns herum Pietmätze en masse, Biolärm vom allerfeinsten. Der Wald …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 611 der zufall – als wenn es den geben wuerde – hat e

08. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 611 Der Zufall – als wenn es den geben würde! – hat es so gewollt, dass wir Mädels noch einmal zwei Girls-Days zelebrieren. Rasch wird Felix mädchenfein gemacht und schon rollen wir los. Die Wetteraussichten sehen nichts so dolle aus. Aber gut, dass sich auch Wetterapps irren können. So wandern wir – dank der Coopzeitungsliebe meiner Freundin – am Lac de Neuchâtel entlang. Wir durchwandern das Städtchen Estavayer-le-Lac mit seinem schönen Schloss Chenaux. …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 610 in etwa unsere reisepause erweist sich als pause von

07. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 610 (in etwa) Unsere Reisepause erweist sich als Pause von der Erholung. Wir geraten in Termindruck, selbstgemacht, versteht sich. Merken, dass wir es in den letzten etwa 600 Tagen sehr genossen haben, kaum Termine zu haben. Und merken auch, dass wir verändert sind. Dass wir ganz andere Dinge oder Dinge anders wahrnehmen. Störungen als Störungen erkennen, Termindruck uns widerstrebt und es uns mehr denn je in die Natur zieht. Wir genießen Treffen mit …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 607 dieser urlaub von der reise heimataufenthalt besticht

03. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 607 Dieser Urlaub-von-der-Reise-Heimataufenthalt besticht durch seine Wiederholungen. Noch einmal fahren wir zum Burgäschisee, diesmal mit Mama. Während wir noch mit der Parking-App hadern, rennt Mama los in den Wald. Irgendwann, wir haben endlich bezahlt, hasten wir hinterher. «Lass uns doch gemeinsam laufen!» rufe ich, völlig ausser Atem. «Wir müssen uns aber unser Mittagessen verdienen!» kommt es von ihr. Aha, wieder mal Essen verdienen. Irgendwann verlangsamt sich das Tempo automatisch (war nicht erst im …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 606 ein paar tage stehen wir ganz fuerstlich am schloss.

02. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 606 Ein paar Tage stehen wir ganz fürstlich am Schloss. Ein kleines bisschen träumen wir von Prinz & Prinzessin. Schnell wird jedoch klar, dass in unserem kleinen Schloss keine Bediensteten Platz haben und der Kräutergarten vor der Tür nicht wirklich zu unserem Eigentum gehört. Wir streifen stattdessen durch den Hof-Garten und statt dem Fürst und der Fürstin zu begegnen treffen wir auf Tagungsgäste und Hochzeitspaare. Klar, es ist ja auch ein schöner Ort …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 605 nach einem gemuetlich engem fruehstueck zu menschen f

01. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 605 Nach einem gemütlich-engem Frühstück zu Menschen-fünft und Hunde-zweit in einem kleinen Felix («Mama, wir müssen bei euch frühstücken, ihr wisst schon, wir haben doch kein Wasser zum Abwaschen!») trennen sich unsere Wege. Wir bummeln gemütlich über den einmal im Jahr stattfindenden Antiquitäten-Markt Luce in Aarberg. Liebevoll dekorierte Stände mit altem und uraltem Zeug begeistern uns. Das beste diesmal: wir müssen nichts kaufen, haben eh schon ein Gewichtsproblem (mit Felix, selbstredend!). Den Nachmittag …