22. März 2021

22. März 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 201
«Da, wo zwei zusammen singen»-Songs gesucht.

Damals, als wir noch in Straßencafés saßen, plauderten Norman und ich über Playlists. Ich erzählte, dass ich Duette jeglicher Art mag, er wollte mal irgendwann (ihr kennt dieses Irgendwann, wenn mal Zeit ist, wenn man dran denkt, wenn es am Sonntag Nachmittag genug dafür regnet oder an irgendeinem Irgendwann) mal eine Playlist anlegen. Ob er das je tat, weiss ich gar nicht. Hab nie nachgefragt.

Ich jedoch fand die Idee super, ging heim uns suchte spotify nach Paar-Gesang ab. Und seitdem höre ich auf dem Motorrad diese Liste. Am letzten Sonntag (2 years later – btw) dann ging mir meine eigene Playlist auf den Keks. Weil ich schon genau wusste, was als Nächstes kommt. Es war wie früher, als ich irritiert war, wenn im Radio nicht dieselbe Reihenfolge gespielt wurde wie auf meinen ausgeleierten Kassetten (für die Jungen hier: seid einfach dankbar, dass ihr nicht Lieder vom Radio mitschneiden und verhedderte Bänder aufdröseln müsst!).

PS.: Und ja, ich kann tatsächlich jahrelang dieselbe Liste hören.

Foto und Playlist-Inspiration: @normanklass.fotografie

#playlist #Dawozweizusammensingen

 

Comments 1

  1. Hallo Heike
    Ich weiss nicht, wie du zu französischen Songs stehst. Aber wenn dir die Sprache nicht auf den Keks geht: ich höre unterwegs ganz gerne die französisch-schweizerische Band “Carrousel”. Die Musik trägt einem so locker weiter und die beiden Stimmen passen einfach gut zusammen. Zum Beispiel die Songs “Gris bleu” oder “En équilibre”. Aber vielleicht ist das überhaupt nicht dein Stil.
    Weiterhin eine gute Reise euch beiden. Oder naja – guten Aufenthalt in Griechenland… 😉
    Herzliche Grüsse
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.