grosse reise – irland – tag 717 wir bleiben ein paar tage am pier unser buero ist schnell aufge

25. August 2022

Grosse Reise – Irland – Tag 717
Wir bleiben ein paar Tage am Pier. Unser Büro ist schnell aufgeklappt, der Blick gleitet leider immer mal wieder statt auf den Bildschirm auf Ebbe oder Flut. Die Mittagspause verbringe auf dem SUP, Gerd lässt derweil unsere Drohne als Begleitschutz für mich fliegen.

Die Abende verbringen wir bei kleinen Wanderungen entlang der Küste. Kommen an einem von der Abendsonne wunderschön beleuchteten Friedhof vorbei und treffen weitere Langsam-Wanderer.

Da wir Reisende sind, heisst es nach ein paar Tagen weiterziehen. Wir überlegen während der Weiterfahrt auf dem Ring of Kerry noch, wohin es uns ziehen könnte und sehen schon den nächsten Strand. Die seitliche Liegewiese wird von zwei Campern genutzt, wir würden ganz zauberhaft noch dazu passen.

Schnell springe ich heraus, frage die beiden, ob es für sie okay wäre und – scheinbar normal für Iren – werden wir sofort hinzugewunken. Na klar, es ist so wunderschön hier, hier müsst ihr bleiben. Man zeigt auf die vorgelagerten Inseln, betont, das das die Skelligs seien und schaut erwartungsvoll in mein Gesicht.

Natürlich freue ich mich über die schönen Skelligs. Nur scheint das nicht zu reichen. Das seien DIE Skelligs! Ah, die. «Na hier wurde Star Wars gedreht! Alle kommen nur deswegen.» Mist, wieder einmal rächt sich mein Film-Unwissen. Können die nicht mal was über Wolle oder Publishing hier haben? Da könnte ich mitreden.

Während Gerd grandios in 27 Zügen auf der Stelle wendet und auf die Wiese holpert, fährt der irische Camper zur Seite und überlässt uns die erste Reihe! Nein, so war das nicht gemeint, rufe ich ihm zu. Er lächelt, sagt, er wohne hier in der Nähe, er kann auch mal von der zweiten Reihe schauen. Ausserdem würde er eh am Abend heimfahren.

Wieder einmal sind wir so unglaublich begeistert über die Freundlichkeit der Menschen hier.

#WildAtlanticWay @thewildatlanticway

 


Danke fürs Lesen unserer Reise-Erinnerungen.
Du denkst, das könnte auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

Liebe Grüsse – Heike & Gerd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.