28. September 2020

28. September 2020

Grosse Reise 🏍🏍 Tag 27

Wir sitzen in Bad Reichenhall fest. Warten weiterhin darauf, dass DHL aus dem Dornröschenschlaf erwacht und das hier vor Ort liegende Schlüsselchen irgendeinem Fahrer mit aufs Auto gibt.

Während der Wartezeit gehen wir ins Kino. Und müssen dir mal eine Empfehlung mit auf den Weg geben: wenn im Kino deines Vertrauens der Film «972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York» läuft, geh rein. (Auch wenn ihr keine Töff-Interessierten seid!) Schau ihn dir an. Lach mit dem verrückten Künstlergrüppchen! Bange! Schüttel‘ den Kopf! Und bewundere sie!

Und vor allem: sag‘ uns nicht noch ein einziges Mal, dass du den Mut nicht hättest. Wir auf unseren nigelnagelneuen Maschinen, komplett ausgestattet, auf der Reise derzeit durch Deutschland, Österreich, evtl. Italien. Mit tippitoppi Notruf-Service und Strassen, die auf Karten eingezeichnet sind. Also überhaupt: Strassen.

Wir haben die Truppe schon mehrfach in Bern live auf Vorträgen gesehen, aber der Film ist nochmal wahnsinnig gut geworden, ein wunderbarer Soundtrack und eine Menge Storys waren neu für uns. Die Typen gefallen uns einfach, die Geschichte ist wundervoll und nach dem Film finden wir unseren eigenen Trip so wunderbar langweilig.

#972Breakdowns #kino #leavinghomfunktion 
@972breakdowns @leavinghomefunktion

Das Bild darf ich hier veröffentlichen, habe die Erlaubnis von Elisabeth erhalten. Danke dir von Herzen und bitte: macht weiter so! Und wenn ich ehrlich bin, hoffe ich, dass wir nie solche Bilder von unseren Maschinen posten müssen… 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.