grosse reise 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 tag 693 bevor wir england einen kurzbesuch abstatten ja wi

30. Juli 2022

Grosse Reise 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 & Tag 693
Bevor wir England einen Kurzbesuch abstatten (ja, wir haben Pläne, wie es weitergeht!) möchten wir noch einmal die letzten Schottland Revue passieren lassen:

🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Das Beste zuerst: Schottland ist sowas von grandios, wunderschön, die Menschen sind superfreundlich und wir kommen definitiv wieder.

🌦Rückwirkend betrachtet sieht man ja gern die guten Dinge: Regen? Ja, hatten wir. Aber diese Natur, die ist so viel schöner als es je «so ein bisschen» Regen versauen kann!

🚐 Der Strassenverkehr ist sowas von ruhig, man kann wirklich entspannt auch die engsten Strassen und «steilsten» Pässe fahren.

Merkwürdige Traditionen, eine schmerzende Geschichte und die Freude am eigenen Land sind uns tagein, tagaus begegnet.

🥃 Nein, wir waren in keiner Distillerie und in keinem Pub, wir haben weder Ale noch Whisky getrunken. Wir haben keinen Munro «gemacht» und waren nicht am Loch Ness. Wir haben uns nicht für Golf interessiert und auch nicht die «wichtigsten» Castle der gängigen Reiseführer besucht.

️ Und wir haben uns dennoch in Schottland verliebt. Wir merken, besonders auf einer Reise, wie wir sie tun, dass es soviel verschiedene Schottlands gibt wie Besucher. Jede und jeder nimmt andere Erkenntnisse mit heim. Wir blättern durch unser Tagebuch hier und merken, wieviel wunderschöne Momente wir erleben durften, wie vielen tollen Menschen wir begegnet sind und wir verstehen nun den Wunsch von fast allen Menschen, «once in a lifetime» nach Schottland zu kommen.

️Und: seitdem es auch bei uns warm und regenfrei ist, haben wir den Regen in Schottland fast vergessen.

#SchottlandLiebe #DankeSchottland #FocusOnTheGoodThings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.