06. Mai 2021

06. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 246 Wir sollen unbedingt zum Kloster «Rila». Es sei welt- oder zumindest Bulgarienweit bekannt, jedem, dem wir davon erzählen, leuchten die Augen. Am Vorabend telefonieren wir mit meiner Mama, erzählen ihr, dass wir ins Kloster gehen. Daraufhin sie, ganz meine Mama, «Na, die werden dich wieder wegschicken, du bist nichts für ein Kloster!». Sie kennt mich wohl schon ganz gut. Dort angekommen ist der Parkplatz rappelvoll. Achja, Osterferien! Am Eingang steht ein Polizist, der zustimmend nickt, …

05. Mai 2021

05. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 245 Irgendwann mach ich mal einen Kaffee-Blog auf. Die reisende Kaffee-Verkosterin. Da gäbe es dann viel zu berichten: den löslichen Nescafé in Asien, die perfekten Espressi in Italien, die 2-mal-mit-Kaffeepulver-und-Zucker-aufgekochten griechischen Exemplare und nun neu die bulgarischen Kaffee-Automaten an jeder Ecke. (Wir haben noch nicht eine einzige Person an diesen Automaten gesehen. Warum wohl?) #sachengibts #KaffeeExpertin #werreisttrinktauchschlechtenKaffee ••••••••••••••••••••••••••••••••••• www.leben-pur.ch Podcast: Spotify + iTunes 🖥️ www.facebook.com/Leben.pur www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. …

04. Mai 2021

04. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 244 Bansko ist wirklich nett. Sicher wäre es lebhafter, wenn wir in der Skizirkus-Hauptsaison gekommen wären. Diese ist nun seit etwa 2 Wochen vorbei. Und für uns, die jetzt 6 Monate in der meistens kontemplativen Ruhe von Koroni gelebt haben, ein guter Start ins laute Leben. Bansko selbst hat ein paar historisch erhaltene und unter Denkmalschutz stehende Gebäude, einen rustikalen und freundlichen Charme und mitten auf dem Hauptplatz eine «kleine» Statue von Paìsiy Hilendàrski, welche mich …

04. Mai 2021

04. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 243 Wir fahren durch das Pirin-Gebirge. Und können gleich wieder ein Häkchen mehr an unsere Unesco-Welterbe-Wunschliste setzen. Wir hatten ja schon von Griechenland keine Ahnung. Aber Bulgarien war sowas von ausserhalb unseres Radars. Okay, Schwarzmeer-Küste, ja, das sagt uns was (da war ich tatsächlich schon mal, mit 17 oder so). Dass es hier aber eine eindrucksvolle Berglandschaft gibt hatten wir beide nicht auf dem Schirm. Das wird sich nun ändern, wir lassen uns überraschen. Der Weg …

03. Mai 2021

03. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 242 Melnik. Die kleinste Stadt Bulgariens und das Pirin-Gebirge sind unser erstes Ziel. Wir fahren in ein kleines und herausgeputztes Städtchen. Die Restaurants stellen die Tischdecken-gedeckten Tische raus, Menschen sitzen einfach so daran, plaudern, essen und trinken. Wir stoppen sofort, steigen von unserem Ross und kehren im erstbesten Café ein. Seit 6 Monaten sitzen wir das erste Mal in einem Restaurant, so ohne Hickhack, mit anderen Menschen am Nebentisch. Einfach so. Bestellen voller Vorfreude was zu …

28. April 2021

Live-Video aus Bulgarien / Eure Fragen, unsere Antworten

Für alle, die das Video mal anschauen wollen und nicht ein Instagram-Konto haben, können hier das Video nachschauen. Kleiner Hinweis: die Hintergrundgeräusche der quietschenden Schaukel dienen dem Training deines Geduldsfadens.Viel Spass!

02. Mai 2021

02. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 241 Land Nummer 8: Bulgarien. Rückblick Griechenland: Fahrzeit: 86 h (in 6 Monaten ) Gefahrene Kilometer: 4138 Verbrauch: 5 l/100km Durchschnittsgeschwindigkeit: 58 km/h Alle Nächte in Hotels & airbnb oder bei Freunden Besonderes für uns: 🇬🇷 Wir haben uns in Koroni verliebt. 🇬🇷 Die Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Griechen, aller Expats und Reisenden, die wir kennengelernt haben. 🇬🇷 Das Olivenöl. 🇬🇷 Ein Airbnb mit Familien- und Haustieranschluss. 🇬🇷 Mehr Berge als vermutet. 🇬🇷 Tolle Wanderungen. 🇬🇷 …