Der Grosse-Reise-Traum Tag 744

Der Grosse-Reise-Traum – Tag 744

«Ihr lebt meinen Traum!» hören und lesen wir immer wieder. Und: «Oh, toll, was ihr macht, ich bin so neidisch!» auch nicht selten. Wir möchten gern dazu mal etwas kommentieren. Und, weil ich so Wort-verliebt bin, gleich mal dazu aufrufen, achtsam mit den eigenen Worten und den daraus resultierenden Gedanken (oder andersrum?) zu sein. Zuerst einmal: wir leben «unseren» Traum, nicht den anderer. Möglicherweise haben andere ähnliche Träume, dann steht dem nichts entgegen, diese zu träumen und, falls es die …

grosse reise tag 624 es gibt sie die romantischen stellplaetze. wo bei geoeffneter van tuere die ber

145 – Zurück in der Schweiz und alles wird neu – Schweiz – Grosse Reise

Wir tauschen unser Fahrzeug. Hier erzählen wir, warum und wie wir zu unserem Van gekommen sind. Hier unsere Themen dieser Episode: Unser Plan: Start Van-Suche Informationsflut bewerkstelligen Grosse Auswahl, aber wir finden den richtigen Kauf Losfahren Zeitfenster: 4 Wochen Die Wirklichkeit: Start Van-Suche Informationsflut bewerkstelligen Festellen, dass in 2021 der Camper-Markt Kopf steht Unsere Naivität erst einsehen, dann akzeptieren und auf unser Glück hoffen «Es het was es het» oder anders gesagt: «Friss oder stirb» Wir sind Glückskinder und finden …

Im Interview mit Pegasoreise

Im Interview mit Pegasoreise

Claudio vom Pegasoreise-Podcast hat mit uns gesprochen. Er gemütlich im Studio, wir irgendwo am Nordzipfel der Insel Skye in Schottland. Wer den wunderbaren Reisepodcast grundsätzlich abonnieren will, kann das gern auf allen gängigen Plattformen tun oder erst einmal hier rumstöbern: pegasoreise.de Viel Freude beim Zuhören Liebe Grüsse – Gerd & Heike Claudio schreibt zum Interview: Heike und Gerd sind auf großer Reise unterwegs. Sie starteten in der Schweiz mit zwei Motorrädern, reduzierten sich später auf ein Motorrad und fahren mittlerweile …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 6112 die coopzeitung die geheime wander inspiration quell

09. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 611/2 Die Coopzeitung (die geheime Wander-Inspiration-Quelle meiner Freundin) empfiehlt die Grande Cariçaie. Die Vielfalt der Natur, der Flora und Fauna sowie die Anzahl der Tier- und Pflanzenpopulationen haben die Grande Cariçaie weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt gemacht. Nun kennen wir sie also auch. Wir wandern entlang des Südufers des Neuenburgersees, oder wie er viel eleganter heisst: Lac de Neuchâtel. Um uns herum Pietmätze en masse, Biolärm vom allerfeinsten. Der Wald …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 611 der zufall – als wenn es den geben wuerde – hat e

08. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 611 Der Zufall – als wenn es den geben würde! – hat es so gewollt, dass wir Mädels noch einmal zwei Girls-Days zelebrieren. Rasch wird Felix mädchenfein gemacht und schon rollen wir los. Die Wetteraussichten sehen nichts so dolle aus. Aber gut, dass sich auch Wetterapps irren können. So wandern wir – dank der Coopzeitungsliebe meiner Freundin – am Lac de Neuchâtel entlang. Wir durchwandern das Städtchen Estavayer-le-Lac mit seinem schönen Schloss Chenaux. …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 610 in etwa unsere reisepause erweist sich als pause von

07. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 610 (in etwa) Unsere Reisepause erweist sich als Pause von der Erholung. Wir geraten in Termindruck, selbstgemacht, versteht sich. Merken, dass wir es in den letzten etwa 600 Tagen sehr genossen haben, kaum Termine zu haben. Und merken auch, dass wir verändert sind. Dass wir ganz andere Dinge oder Dinge anders wahrnehmen. Störungen als Störungen erkennen, Termindruck uns widerstrebt und es uns mehr denn je in die Natur zieht. Wir genießen Treffen mit …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 607 dieser urlaub von der reise heimataufenthalt besticht

03. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 607 Dieser Urlaub-von-der-Reise-Heimataufenthalt besticht durch seine Wiederholungen. Noch einmal fahren wir zum Burgäschisee, diesmal mit Mama. Während wir noch mit der Parking-App hadern, rennt Mama los in den Wald. Irgendwann, wir haben endlich bezahlt, hasten wir hinterher. «Lass uns doch gemeinsam laufen!» rufe ich, völlig ausser Atem. «Wir müssen uns aber unser Mittagessen verdienen!» kommt es von ihr. Aha, wieder mal Essen verdienen. Irgendwann verlangsamt sich das Tempo automatisch (war nicht erst im …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 606 ein paar tage stehen wir ganz fuerstlich am schloss.

02. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 606 Ein paar Tage stehen wir ganz fürstlich am Schloss. Ein kleines bisschen träumen wir von Prinz & Prinzessin. Schnell wird jedoch klar, dass in unserem kleinen Schloss keine Bediensteten Platz haben und der Kräutergarten vor der Tür nicht wirklich zu unserem Eigentum gehört. Wir streifen stattdessen durch den Hof-Garten und statt dem Fürst und der Fürstin zu begegnen treffen wir auf Tagungsgäste und Hochzeitspaare. Klar, es ist ja auch ein schöner Ort …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 605 nach einem gemuetlich engem fruehstueck zu menschen f

01. Mai 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 605 Nach einem gemütlich-engem Frühstück zu Menschen-fünft und Hunde-zweit in einem kleinen Felix («Mama, wir müssen bei euch frühstücken, ihr wisst schon, wir haben doch kein Wasser zum Abwaschen!») trennen sich unsere Wege. Wir bummeln gemütlich über den einmal im Jahr stattfindenden Antiquitäten-Markt Luce in Aarberg. Liebevoll dekorierte Stände mit altem und uraltem Zeug begeistern uns. Das beste diesmal: wir müssen nichts kaufen, haben eh schon ein Gewichtsproblem (mit Felix, selbstredend!). Den Nachmittag …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 604 familytime in der vagabunden familie. wir stehen im w

30. April 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 604 Familytime in der Vagabunden-Familie. Wir stehen im Wald auf einem Wanderparkplatz, 3 Camper nebeneinander. Unser Sohn und seine Freundin fahren ein schon in die Jahre gekommenes «richtiges Wohnmobil», mit Sitzecke, Alkoven und pipapo. Unsere Tochter kommt mit einem nigelnagelneuen gemietetem Grand California zu uns. Und wir mittendrin mit unserem Felix. Unsere beiden Enkelhunde springen umher. Die Hundeschule, welche auch gerade im Wald ist und gerade lernt, wie man brav laufen soll, ist …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 601 ich hab geschlafen wie ein murmeltier. habe nichts ge

29. April 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 601 Ich hab geschlafen wie ein Murmeltier. Habe nichts gemerkt von der Schlaflosigkeit meiner neuen Kurzzeit-Mitbewohnerin. Die Matratze sei ungewohnt, die Luft sei zu kalt, die Umgebung anders… Erst beim gemütlichen Frühstück und ausführlicher Lagebesprechung merke ich, wie ich mich schon an kalte Nächte, immer wechselnde Orte und Umgebungsgeräusche gewöhnt habe. Decke bis über die Nase gezogen, ein Blick in den Sternenhimmel (sieht ohne Brille eh immer gleich aus: Schwarz weichgezeichnet), Augen zu …

grosse reise – kleine pause 🇨🇭 tag 600 wir rollen runter nach bern stehen wieder einmal bei

28. April 2022

Grosse Reise – Kleine Pause 🇨🇭 Tag 600 Wir rollen runter nach Bern, stehen wieder einmal bei unserer Freundin mit bestem Blick und kochen gemeinsam (eigentlich ist gemeinsam kochen in etwa so: ich stricke, Gerd repariert immer irgendein technisches Gerät oder installiert Updates an ihrem Rechner und sie kocht). Wir planen unsere Girls-Days, schliesslich habe ich Ferien, Gerd will-muss ins Büro. «Ja, wo wollen wir denn hin?» fragen wir uns. Schnell ist klar, dass wir mal was ganz Verrücktes machen: …

grosse reise – kleine pause🇨🇭 tag 595 599 so eine reise veraendert einen schon. das wichtigs

27. April 2022

Grosse Reise – Kleine Pause🇨🇭 Tag 595-599 So eine Reise verändert einen schon. Das Wichtigste dabei: man muss sich immer wieder überraschen lassen. (Ich hab mal vor Jahren das Buch «Ein Kurs in Wundern» gelesen, das hilft mir jetzt sehr!) Bevor wir in die Berge fahren, schaut mich Gerd an, sagt, er müsse noch in einen Bücherladen und brauche Bücher. Er würde nun mehr lesen. Ich schau ihn an, wundere mich, warte ab, ob es wohl nur ein Witz sei …

grosse reise – kleine pause🇨🇭 tag 594 felix hat ein rundum beauty programm bekommen die stei

26. April 2022

Grosse Reise – Kleine Pause🇨🇭 Tag 594 Felix hat ein Rundum-Beauty-Programm bekommen: die Steinschlag-zersprungene Frontscheibe wurde ausgewechselt, der erste grosse Service musste gemacht werden (Turbo-Hilfe und merci an Auto AG Truck!) und die Winterreifen gegen flotte Sommerpneus gewechselt. Ausserdem haben wir alles «einmal auf links» gedreht, gewaschen, geputzt, geschrubbt und Mamas Waschmaschine einen Tag lang dauerbenutzt. Dann ging es weiter nach Konolfingen zu Steiners Wohnmobile zum Toilettenwechsel. Wir haben nun eine Trockentrenntoilette an Bord, ein Plumpsklo in modern. Nach mittlerweile …

grosse reise – kleine pause🇨🇭 tag 592 wir treffen unsere liebe freundin und mit ihr verbring

25. April 2022

Grosse Reise – Kleine Pause🇨🇭 Tag 592 Wir treffen unsere liebe Freundin und mit ihr verbringen wir den ersten Slow-Wander-Tag. Sie hat mit unserer Un-Fitness Nachsicht und sucht einen kleinen Rundweg und zwei noch kleinere Seen heraus. Wir beschenken sie mit einem gemütlichen Frühstück in Felix – das begeistert sie immer wieder. Und schon geht es gesättigt auf Wanderschaft. Wir sammeln Bärlauch, bestaunen die typischen Wiesen-Schwäne und lernen eine Menge über das Unesco-Weltkulturerbe am Inkwilersee. Nebenbei beobachten wir noch Hornusser …

grosse reise 🇨🇭 tag 588 wir fliegen nahezu ueber die deutsche autobahn bremsen stark ab als wi

21. April 2022

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 588 Wir fliegen nahezu über die deutsche Autobahn, bremsen stark ab als wir die Schweizer Grenze erreichen und dümpeln gemütlich durch die Schweiz. Wer das mit dem Tempolimit und den Übertretungen hier kennt, weiss, warum. Wie sehen die nächsten 4 Wochen hier aus? Ganz klar: Family & Friends stehen auf der Agenda. Besonders freuen wir uns, unser neuestes Familienmitglied kennenzulernen, unseren zweiten Enkelhund, ein in Spanien aus einem Sterbeheim geretteten Rabauken mit zuckersüssen Knick-Ohren. Unser Felix …

grosse reise tag 480 wir verbringen die festtage in familie. haetten wir uns nicht so vorgestellt. d

26. Dezember 2021

Grosse Reise Tag 480 Wir verbringen die Festtage in Familie. Hätten wir uns nicht so vorgestellt. Das Leben findet immer dann statt, wenn man eigentlich ganz andere Pläne schmiedet. Nun sind wir also in Deutschland, sitzen unterm (eigentlich neben dem) Tannenbaum und futtern uns durch das weihnachtlich-(fast-)traditionelle Menü. Siri lässt den Kamin knistern und die Musik laufen, die Bratäpfel verströmen den «Kindheitserinnerungsduft», ich lasse die Stricknadeln klappern und bei unserer Kaffee-Junkie-Familie stöhnt der Vollautomat unter der Last. Das Stöhnen zeigt …

grosse reise 🇨🇭 tag 476 die groesste sehenswuerdigkeit die es gibt ist die welt – sieh sie d

25. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 476 «Die grösste Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.» Kurt Tucholsky Die letzten anderthalb Jahre war das für uns Programm. Das schönste Programm, was wir uns hätten ausdenken können. An dieser Stelle möchten wir einmal Danke sagen an alle, die mit uns reisen. Ja, wir wissen natürlich, dass es «nur» ein virtuelles Mitreisen ist. Durch eure wunderbaren Kommentare, Tipps und Fragen fühlen wir uns mit euch verbunden, wenngleich wir euch …

grosse reise 🇨🇭 tag 475 wir haben sie gefunden diese strengen langlaeufer. die ihre loipe besc

24. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 475 Wir haben sie gefunden, diese strengen Langläufer. Die ihre Loipe beschützen als wenn es ihre eigenen Kinder wären. «Das ist aber kein Wanderweg!» hören wir sie rufen und spüren den erhobenen Zeigefinger im Nacken ohne dass wir hinschauen müssen. Dabei wäre das ein ganz fantastischer Wanderweg, fänden wir. Also verlassen wir die zauberhaft geraupte Spur um im Tiefschnee zu landen. Und merken, wie viel mehr Spass das macht. Sinken bis zum Knie ein, lachen uns …

grosse reise 🇨🇭 tag 474 und bist du schon in weihnachtsstimmung hoere ich in einem dieser unza

23. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 474 «Und, bist du schon in Weihnachtsstimmung?» Höre ich in einem dieser unzähligen Online-Meetings. «Ja, und wie!» stelle ich fest. Im Chalet Felix ist das (schnell verräumbare) Winter-Weihnachts-Deko-Körbchen nebst Kerze und Räuchermännel eingezogen. Draussen vor der Tür wartet die schönste Winterlandschaft auf uns. Im Radio läuft ununterbrochen «Feliz Navidad» und ja, auch «Last Christmas» gibt es ziemlich oft. Mal schauen, wie lange ich noch verheiratet bin. Dieser Mann hat wirklich Nerven wie Drahtseile! Entweder hört er …

grosse reise 🇨🇭 tag 473 wir wollen ja hoch in den norden bereiten uns bestmoeglich vor. unsere

22. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 473 Wir wollen ja hoch in den Norden, bereiten uns bestmöglich vor. Unsere Strategie: Ich stricke an einem Winterpullover für unsere Reise. Das erscheint uns beiden als sinnvolle Vorbereitung. Um uns an die Temperaturen zu gewöhnen, stricke ich natürlich draussen, in den Bergen, mit winterlicher Umgebung. Erst als wir so darüber sprechen fällt uns auf, dass wir uns mit einem Norweger-Muster auf Schweden vorbereiten. Sollten wir vielleicht doch noch irgendetwas schwedisches in unsere Travel-Prep-Liste packen? Da …

grosse reise 🇨🇭 tag 472 vanlife romantik beginnt beim selbstausbau des bullis. wir bewundern a

21. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 472 Vanlife-Romantik beginnt beim Selbstausbau des Bullis. Wir bewundern all jene, die sich das zutrauen und vor allem diejenigen, die das schon können. Oder währenddessen lernen. Wir sind wieder einmal froh, dass wir uns einen fixfertigen Camper gekauft haben. Denn: heute kam es zu einer dieser Situationen, wegen derer wir unsere Grenzen spüren. Und das kam so: Ich habe Winter-Wetter-Dämm-Schutz-Vorhänge genäht. Diese werden in eine Gardinenstange eingehängt. Soweit noch easy. Aber besagte Gardinenstange muss mit 3 …

grosse reise 🇨🇭 tag 471 der fruehe vogel verfaengt sich im nebel. oder so aehnlich. hinten der

19. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 471 Der frühe Vogel verfängt sich im Nebel. Oder so ähnlich. Hinten der nicht erreichbare weil geschlossene Grimselpass. Direkt neben uns die – leider auch – geschlossene Aareschlucht. Aber vor uns, direkt vor unserer Nase versteckt sich Innertkirchen im tiefhängenden Nebel. Die kleine kurvige Strasse herunter ins Dorf lädt zum Anhalten ein, diese magische Stimmung müssen wir geniessen. Ich steige rasch aus und merke etwas zu spät, dass ich noch im Morgen-Kuschel-Dress und Hausschuhen bin. Ganz …

grosse reise 🇨🇭 tag 4702 aus unserem romantischen eiszapfen schleck und schnee ess winter spaz

18. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 470/2 Aus unserem romantischen Eiszapfen-Schleck-und-Schnee-Ess-Winter-Spaziergang wird nun eine Bildungsreise. So ist das mit unseren Plänen. Man kann sich auch auf nix verlassen. In Guttannen beobachten wir einen Springbrunnen, den sie vergessen haben, abzuschalten. Denken wir. Bis wir nachlesen: Die Idee ist, mit einfachsten Mitteln in der kalten Winterzeit konische Eiskegel herzustellen und so das winterliche Gletscherwasser zu speichern. Man nennt das Eis-Stupa und kommt, man denkt es sich fast, aus Indien. Im Frühling, wenn die Eisschmelze …

grosse reise 🇨🇭 tag 4701 3. advent spaziergang durch das winterwunderland. wir folgen einer id

17. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 470/1 3.-Advent-Spaziergang durch das Winterwunderland. Wir folgen einer Idee, die wir uns vor Jahren selber ausgedacht haben: die grossen Pässe in der Schweiz sind ja wetterbedingt geschlossen. Somit sind viele Dörfer, die im Sommer stark befahren sind, im Winter verträumt ruhig. Ebendiese Dörfer sind unsere Ziele. Die Strassen schlängeln sich in die Höhe, sind nur noch «e chly» geräumt und Kinder schlittern waghalsig auf ihren Schlitten und Bobs die Hänge herunter. Bei manchen Kids können wir …

grosse reise 🇨🇭 tag 469 wir sind ja profis im machen von dingen von denen wir keine ahnung hab

16. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 469 Wir sind ja Profis im Machen von Dingen, von denen wir keine Ahnung haben. Wintercamping gehört dazu. Frei stehen (also ohne gebuchtem Camping-Platz) auch. Statt gemütlich gen Süden zu fahren und in FlipFlops die Strände abzulaufen zieht es uns in die Berge. In den Schnee. Und, nicht zu vergessen: in die Einsamkeit. Denn Camper sehen wir hier wenige. Eigentlich gar keine. Auf den Stellplätzen für die Nacht sind wir mutterseelenallein. Finden jetzt schon Wintercamping toll. …

grosse reise 🇨🇭 tag 468 friert ihr nicht in eurem van geht ihr euch nicht auch manchmal auf di

15. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 468 «Friert ihr nicht in eurem Van?» «Geht ihr euch nicht auch manchmal auf die Nerven, auf so engem Raum?» «Wie, nur so wenig Zeug (Kleidung, Küchenutensilien…) besitzt ihr?» «Fehlt euch denn gar nichts?» «Ist es nicht schwierig, in diesen Zeiten zu reisen?» Merkt ihr was? Diese Fragen, so gut sie auch gemeint sind, haben eines gemeinsam: den Fokus auf den Mangel. Wir versuchen seit über 2’000 Beiträgen über die Geschenke, die uns das Leben bereitet, …

grosse reise 🇨🇭 tag 467 schnee ist auch nur schick aufgemachtes wasser. 
quelle unbekannt un

14. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 467 «Schnee ist auch nur schick aufgemachtes Wasser.» 
(Quelle unbekannt) Unsere Woche im Appenzeller Land neigt sich dem Ende zu. Und wir verlassen diese schöne Gegend eigentlich nur, um uns auf der «Grand Tour of Switzerland» wiederzufinden. Wir glauben allerdings, dass die Rund-Tour mehrheitlich für die schneefreien Zeiten gedacht ist. Die Strecke führt durch die schönen Gegenden der Schweiz, vorbei an wirklich sehenswerten Orten. So oft es geht, nehmen wir statt der Schnellstrasse einen Teil dieser …

grosse reise 🇨🇭 tag 466 gluehweinstimmung und winterliche romantik beim stadtbummel durch appe

12. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 466 Glühweinstimmung und winterliche Romantik beim Stadtbummel durch Appenzell. Nach den Besuchen der offenen Manufakturen schlendern wir durchs abendliche Städtchen. Da muss man nicht viel zu sagen, oder? Die Bilder sprechen für sich. #TeamGlühwein oder #TeamHeissSchoggi ? https://www.instagram.com/p/CXXw41JIR1D/

grosse reise 🇨🇭 tag 465 appenzell. oder wie sie hier liebevoll sagen appezoell. der kleine sch

11. Dezember 2021

Grosse Reise 🇨🇭 Tag 465 Appenzell. Oder wie sie hier liebevoll sagen: Appezöll. Der kleine Schweizer Kanton (eigentlich sind es zwei: Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden) hat es geschafft, einige Vorurteile auf sich zu ziehen. Man sagt ihnen nach, am liebsten nackt zu wandern (haben wir bis jetzt noch nicht gesehen), nicht die grössten (Körpergrösse!) oder auch so ein bisschen Starrköpfe zu sein. Sie haben sich auch sehr viel Zeit gelassen, den Frauen ihr Stimmrecht zu geben. Ein Vorurteil jedoch …