geissenwanderung wallis chummulti leben pur 20190803 034

092 – Geissenwanderung im Wallis

Wir waren im Wallis. Und wandern. Aber nicht einfach so wandern – nein – wir haben uns der Lebensart, dem Futtertempo der sieben Geissen von Renato angepasst. 18 Kilometer, knapp 8 Stunden und ein wunderbarer Tag! Danke Renato, dass du uns mitgenommen hast in deine Welt! Danke, dass wir die …

06. August 2019

Fifty shades of Appenzeller Nebel. Wandern 🥾 im Regen 🌧 Leider auch bei starkem Gewitter ⛈ war heute Programm. Also auf dem Plan stand Wandern bei Sonne ️— aber wie das so ist mit den Plänen. Sie halten sich nicht an unsere Wünsche. Also ging es heute knapp 20 km …

06. August 2019

Ein wundervoller Tag neigt sich dem Ende. Ich bin selten so müde gewesen. Mitten im Appenzeller Land am Fählensee beziehen wir unser Zimmer, blicken aus dem Fenster und ich geniesse das letzte Mal an diesem Tag die Berge 🏔 Mir fallen die Augen fast im Stehen zu. Das Gute: Morgen …

05. August 2019

Liebe Fisch-Kenner, Taucher oder Angler! Mitten in den Appenzeller Bergen, kurz vor dem Berggasthaus Bollenwees, findet sich dieses grosse Exemplar. Wie er dahin gekommen ist, werden wir heute beim Wein klären. Nur was ist das für ein Fisch? Es scheint sich um eine historische Art zu handeln, sieht etwas betagt …

04. August 2019

Das Wallis. Für die einen nur ein langes Tal zum schnell durchfahren. Für uns eines DER Wanderregionen in der Schweiz. Ich habe tatsächlich das erste Mal das Matterhorn wolkenfrei gesehen. 🏔 #wallis #bettmeralp #riederalp #wandern #schweizerberge #wanderwegeschweiz #myaletschmoment ••••••••••••••••••••••••••••••••••• www.leben-pur.ch Podcast: Spotify + iTunes 🖥️ www.facebook.com/Leben.pur www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» …

04. August 2019

Geissen-Trekking im Wallis. 🐐🏔️ Renato, ein Kollege aus meiner IT-Welt, ist vor einem Jahr ins Wallis gezogen. Mit seinen Geissen. Er hat mir immer wieder vorgeschwärmt, wie schön das hier sei, wie toll es wäre, mit den Geissen zu wandern. Und nun, nachdem wir gestern die grosse Runde gemacht haben …

02. Mai 2019

Tag 3 der Swiss Grand Tour. Mehrere Erkenntnisse ereilen die Reisende: 1. im Mai liegt Schnee, überall (was ich mir merken muss, ist nicht immer toll). 2. im Mai sind all die schönen Destinationen wie ausgestorben (was ich mir merken muss, finde das toll.) 3. die angegebenen Entfernungen/Zeiten kann ich …

17. April 2019

Die Aareschlucht. Wirklich ein Kraftort. Zwischen Innertkirchen und Meiringen hat die Aare durch die Kalkfelsen des “Kirchet” einen Lauf erodiert und dabei eine 1,4 km lange, bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen, die streckenweise nur 1 – 2 Meter breit ist. Das ging jetzt nicht so ratzfattz, sondern tatsächlich …

15. April 2019

Reiseplanung: «Du, Ostern soll es schön werden.» «Hm, hab ich auch gesehen.» «Wohin wollen wir?» «Gute Frage.» «Pesto wäre toll.» «Ja gute Idee, weisst du noch, die Tagliatelle Pesto im Piemont?» «Hmmm, ja, die waren gut.» «Also, wollen wir die essen?» «Okay. Aber wo war das genau?» «Gute Frage, komm, …