Postauto Tour von Grindelwald über die Grosse Scheidegg über die Schwarzwaldalp nach Rosenlaui und retour

Eine Postauto-Tour auf Goethes Spuren zur Rosenlaui-Schlucht

Meine Freundin Ini hat uns besucht. Und immer, wenn sie zu uns kommt, scheint die Sonne! Ich sag nur: wenn Engel reisen!

Auf zur Rosenlaui-Schlucht

Und so langsam fallen mir keine Ausflüge mehr ein, welche wir machen könnten. Wandern ist nicht so ihr Ding, also habe ich eine Postauto-Tour gefunden. Durch wunderschöneNatur. Wir sind von uns daheim bis Grindelwald gefahren, dort in die Postauto-Linie umgestiegen, welche nach Meiringen zur Aare-Schlucht fährt. Einmal durch ganz Grindelwald, hoch zur Grossen Scheidegg und rüber zur Schwarzwaldalp nach Rosenlaui. Hier stiegen wir aus und sind durch die Schlucht gewandert, eine traumhafte Schlucht. ich denke, das ist die energiereichste Schlucht, die ich kenne. Man sagt, das sei auch ein ganz besonderer Kraftort. Ich kann das nur bestätigen.

Später dann sind wir durch das Hotel Rosenlaui gelustwandelt und haben ein kleines verspätetes Mittagessen zu uns genommen. Mit dem vorletztem Postauto dann wieder zurück nach Grindelwald, hier noch im Anblick der untergehenden Sonne und der Eiger-Nordwand einen letzten gemütlichen Kaffee genommen und den Tag ausklingen lassen. DAS ist Lebensqualität! Danke Ini, dass du immer meine Ausflüge mitmachst. Danke, dass du meine Freundin bist!  Es war wieder einmal ein wunderschöner Tag mit dir.

Bis zum nächsten Mal, 
Heike

Links: 

Haslital Tourismus

Museum der Landschaft Hasli

Gletscherschlucht Rosenlaui

Säge Schwarzwaldalp

Postauto

Hier die Beschreibung von der Postauto-Webseite:

  • Von Meiringen führt Sie die Rosenlaui-Linie vorbei an der berühmten Rosenlaui Schlucht zum ruhigen Bergweiler Schwarzwaldalp. Meiringen gilt als Erfindungsort der Meringues und Mekka für Hobby-Detektive. Im Sherlock Holmes Museum ist das Arbeitszimmer des Meisterdetektivs authentisch nachgestellt. Mit der Reichenbachbahn gelangen Sie zu den bekannten Reichenbachfällen. Im Museum der Landschaft Hasli lernen Sie die Kultur des Haslitals näher kennen. Auch die Aareschlucht ausgangs Meiringen sollten Sie keinesfalls verpassen (PostAuto-Haltestelle Meiringen, Bahnhof).
  • Auf dem Weg zur Schwarzwaldalp passieren Sie die berühmte Gletscherschlucht Rosenlaui (PostAuto-Haltestelle Gletscherschlucht). Hier tobt das Wasser durch enge Felsspalten und mystische Grotten. Auf einem Steg können Sie die wilde Schönheit der Schlucht in aller Ruhe geniessen. Das Belle Epoque-Hotel Rosenlaui lädt zum Verweilen ein (PostAuto-Haltestelle Rosenlaui, Hotel). In Schwarzwaldalp lohnt sich ein Besuch der alten, mit Wasser betriebenen Säge (PostAuto-Haltestelle Schwarzwaldalp).
  • Von Schwarzwaldalp bieten sich zudem tolle Wanderungen an. Bereits 1779 entdeckte Johann Wolfgang von Goethe das schöne Rosenlauital bei seiner Wanderung über die Grosse Scheidegg. Über Alpigen erreichen Sie die Grosse Scheidegg und ein Höhenweg führt zur Bergstation First. Im Sommer verbindet ein Bus über die Grosse Scheidegg die Schwarzwaldalp mit dem berühmten Ferienort Grindelwald. Für Schlittel-Fans ist die 5,5 km lange Schlittelabfahrt von der Grossen Scheidegg nach Schwarzwaldalp ein besonderer Spass.
  • Die Rosenlaui-Linie ist auch Teil der legendären Grossen Scheidegg Rundfahrt. Von hier aus haben Sie eine wunderbare Panoramasicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Mit Bahn, Bus, Postauto und Schiff geht es ab Interlaken, Ost via Grindelwald über die Grosse Scheidegg durchs Rosenlauital bis nach Meiringen. Von Meiringen aus via Brienz auf dem Brienzersee zurück zum Ausgangspunkt Interlaken, Ost.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.