Griechenland – Traumreise nach Monemvasia

Griechenland – Traumreise nach Monemvasia

Halleluja, wie schön ist dieses Griechenland. Unsere Gefühle schlagen Purzelbäume, wir fühlen uns wie frisch verliebt. Auf dem Weg nach Monemvasia können wir uns nicht satt sehen an Meer, Bergen und Tälern, an griechischen Dörfern mit gerade mal Felixbreiten Durchfahrten.

Die Küstenstrasse schlängelt sich mal bergauf, mal bergab. Wir kehren ein zu Pita, griechischem Kaffee und Feta mit Honig in einem der vielen zuckersüssen und für Reisefotos perfekten Hafenstädtchen.

Wir üben uns im griechischen Buchstabieren, scheitern kläglich am Entziffern der Ortsnamen und lachen herzlich über unser Unvermögen. «Was ist noch mal das umgedrehte Y?» Das ist ein L. «Aber das umgekippte V auch!» «Ja, aber das ist die Grossschreibung, da muss man zwischen Gross- und Kleinbuchstaben unterscheiden!»

Wir überlegen, eine Petition zu starten, damit alle Beschriftungen, egal ob am Strassenrand oder auf Speisekarten, nur noch versal geschrieben werden. Wohin könnten wir uns wenden?

In der Ferne sehen wir schneebedeckte Berge, neben uns blühen Mohn und Kamille. Die Olivenernte scheint schon vorbei zu sein, in jedem kleinen Vorgarten steht mindestens ein Zitronenbaum in voller Blüte. Die Sonne scheint und jede Pause wird zu einer innigen Umarmung genutzt. Wir sind wirklich wie frisch verliebt.

Na, was das noch wird?

Am Abend stehen wir dann am Meer mit Blick auf die Felsenstadt Monemvasia. Aber die erkunden wir ein anderes Mal, jetzt heisst es erst einmal für zwei Tage: Pause. Sacken lassen. Ausruhen. Arbeiten.

leben pur 230319 10 38 001

leben pur 230319 11 12 002

leben pur 230319 11 50 003

leben pur 230319 12 19 004

leben pur 230319 13 10 005

leben pur 230319 13 24 006

default

leben pur 230319 14 38 009

default

leben pur 230319 14 53 010

leben pur 230319 15 33 011

leben pur 230319 15 34 012

leben pur 230319 16 15 013

leben pur 230319 16 15 014

leben pur 230319 16 52 015

default

default


Merci fürs «Mitreisen»

Unsere ersten Vorträge in der Schweiz sind geplant. Weitere in Deutschland könnten folgen. Wir schauen mal. Gern würden wir euch irgendwo im Westen Deutschlands und auch im Raum Berlin mit in die persische Welt mitnehmen. Dazu suchen wir noch Räumlichkeiten. Falls ihr was wisst: Schreibt uns gern.

Leben-pur-Vortrag-Persien

Vortrag & persische Teestunde
Kamele, Kulturen & viele Kontraste
Leben-pur reisen mit dem Camper durchs geheimnisvolle Persien

Zwei Termine:
21.06.24 oder 28.06.24; 19 Uhr Muri/Bern
21. oder 28. Juni 2024 – Beginn jeweils 19 Uhr, Türöffnung 18:45 Uhr RoomZoom – Thunstrasse 162 – 3074 Muri b. Bern

Wir freuen uns über 20 CHF pro Person. Kids sind gratis dabei.
Anmeldung bitte per E-Mail: andrea.kormann@dakor.ch


Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

2 Kommentare
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Rachel
Rachel
1 Jahr zuvor

Das klingt wirklich alles sehr glücklich.
Freu mich für euch. 👍

de_DE