Grosse Reise 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Tag 675

grosse reise 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 tag 675 wir schlafen auf dem hafen parkplatz von stornaway


Wir schlafen auf dem Hafen-Parkplatz von Stornaway. Hatten es auch schon gemütlicher. Auch schon leiser. Dass die Fähre nachts lautstark anlegt: okay. Dass auf einem städtischen Parkplatz Autos parken: klar. Jugendliche andere Wach-Zeiten haben als wir: logo. Und dass Möwen ab 4 Uhr früh massig Biolärm produzieren: hätten wir wissen können.

Wenn wir schon so früh wach sind, gehen wir Wäsche waschen, gemütlich frühstücken, ins Stadt-Museum und dann einmal kreuz und quer über die Insel Lewis. Bis hoch zum Butt of Lewis.

Hier oben bummeln wir bei starkem Wind die Steilküste entlang, bewundern wieder einmal dieses unglaubliche Wasser, schauen den Robben beim Sünnele zu und landen am wohl nördlichsten Leuchtturm der Hebriden.

Nach einem langen Spaziergang und einer gehörigen Portion Schlafnachholbedarf (wir kommen langsam ins Mittagsschlaf-Alter!) suchen wir uns einen netten Stellplatz, lernen ein englisches Paar kennen und plötzlich ist es Abend. Wir lachen viel und erfahren ganz nebenbei eine Menge über Schottland, England, America und wenn wir nicht irgendwann auf die Zuhörbremse getreten hätten auch noch vom Rest der Welt.

Allerdings müssen wir am Abend unsere beiden Erlebnisse miteinander abgleichen: Die Beiden sprachen so schnell englisch und wir planen Folgendes: fortan müssen wir uns absprechen, wer sich welche Hälfte merkt. Damit wir dann, gemütlich in Felix, die gesamte Story zusammenbauen können.

Oder lag es gar nicht an deren Sprechgeschwindigkeit sondern an der unruhigen Nacht In Stornaway Downtown? Oder sind wir gar so langsam komplett verlangsamt, vertrödelt, gemütlich unterwegs?

#stornoway #ButtofLewis #Leuchtturm #RobbenLiebe

 


Danke fürs Lesen unserer Reise-Erinnerungen.
Du denkst, das könnte auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

Liebe Grüsse – Heike & Gerd

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert