Jan 01, 2018 @ 12:57

Malta wird auch die Insel der grossen Göttin genannt. Wenn man sich auf die geomantische Suche begibt, stösst man recht schnell auf Antworten. Auf Zeichen. Auf die Verehrung des Weiblichen auf dieser Insel. Die Energie hier ist spürbar, wenn auch nicht ständig präsent. Ich bin gespannt, was Malta nich für Überraschungen bereithält. Heute geht es noch in die ehemalige Hauptstadt Mdina. Hier kreuzen sich Leylinie und Drachenlinie auf dem Tafelberg – direkt in den St. Peter + St. Paul Kathedrale. Ich freue mich schon drauf, dort zu sein. Und einfach zu sein. #geomantie #großegöttin #energie #alteswissen

Wo? Hier: Malta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.