Jun 07, 2017 @ 17:29

Diese Art der Wanderwege liebe ich. Es geht stolperig über Steine und kleine Bächlein. Zwischendurch mal die Sonne. (Heute allerdings sehr windig…) So könnte ich stundenlang umherwandern. Und so langsam ist bei mir die Langsamkeit angekommen. Pausen werden gemacht, wenn es passt. Fotoausrüstung gibt es immer öfter. Innehalten. Die Ruhe (oder das Flussrauschen) geniessen. Kein “ich-muss-heute-noch-da-ankommen”-Stress. Fühlt sich sehr gut an. #langsamkeit #achtsamkeit #wanderwege #ichliebedienatur

Wo? Hier: Hotel Restaurant Rhonequelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.