Jun 09, 2017 @ 19:12

Seht ihr hinten im Felsen diese waagerechte Linie? Dort ist ein wunderschöner Wanderweg in den Felsen geschlagen. Man läuft etwa eine Dreiviertel Stunde um den See zur Staumauer. Oder man macht es wie ich, man läuft etwa 40 Minuten bis man feststellt, dass ein kleines Stück des Weges mit Schnee noch versperrt ist und läuft dann komplett zurück (auch schön von der Richtung) und muss dann etwa eine weitere halbe Stunde der Strasse folgen (hatte ich die Porschefahrer erwähnt? Achso, die Töfffahrer sind auch doof. (Also heute, weil ich ja gerade nicht mit dem Motorrad unterwegs bin ) Es waren wirklich 4 überflüssige Kilometer. (Nachde ich schon den ganzen Pass runter bin…) Nachtrag: Am Beginn des Weges sehe ich ein grosses Schild: Weg nicht komplett begehbar. Ja, wer lesen kann… #schönersee #schönerweg #blindenuss

Wo? Hier: Räterichsbodensee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.