Jun 15, 2017 @ 16:21

Das heute “Dankeschön” auf meinem Wanderweg gilt allen lieben Menschen, die mir begegnet sind, die mit mir kurz erzählt haben, die mir Ihre Geschichten berichtet und mir Mut gemacht haben, den Weg weiter zu gehen. Da ist zum Beispiel die japanische Hüttenwirtin, die Sehnsucht nach Hause hat. Da ist zum Beispiel der Postbote, der sieht, wie ich Wasser aus dem Brunnen in meine Flasche fülle und mich spontan auf einen Kaffee einlädt. Da ist die Friseurin, die am Wanderweg ein kleines Bistro geöffnet hat und mich mit tollem Kuchen und einer wunderbaren Lebensgeschichte verwöhnt hat. Da sind die beiden älteren Herrschaften, die mich die letzten Kilometer hoch auf die grosse Scheidegg mit-“ziehen” um oben einfach weiterzulaufen, während ich erstmal pausieren muss. Und da ist der Postauto-Chauffeur, der mich spontan zu sich zum Übernachten einlädt, weil die Kinder schon raus sind und seiner Frau und ihm ein wenig das Leben in der Bude fehlt. All diesen Menschen und den ganz vielen hier ungenannten gilt heute mein ausserordentlich grosser Dank! #danke #merci #daslebenmeintesgutmitmir #geschenkdestages

Wo? Hier: Wilderswil, Switzerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.