May 31, 2017 @ 15:57

Darf ich vorstellen? Lady. Sie heisst Lady. Es ist eine Rucksäckin Schon eine ganze Weile trage ich sie mit mir rum (5 Jahre) und sie hat noch keinen Namen gehabt. Ist das zu glauben? Und eines Morgens, als ich sie wieder gepackt hatte und sie sich an meinen Rücken schmiegte, war klar: es ist eine Frau. Viele Gründe sprechen dafür: eben, sie ist anschmiegsam. Sie ist wie eine Damenhandtasche: ständig suche ich etwas in ihr. Sie ist sehr anhänglich (wie ich?) und sie ist echt auch ne Hübsche. Ausserdem scheint sie multitaskingfähig zu sein (was ich für mich nicht behaupten kann), sie ist Gepäckträger, Aufladestation, Wäscheleine und ein wenig weitet sie sich bei Bedarf aus (eine #Hermine Handtasche ). Und zu guter Letzt: ich möchte keinen Typen über die Alpen schleppen. So einfach ist das. #yeslady #rucksäckin #backpack Achso, noch was vergessen: als erkennbare Deutsche wandere ich natürlich mit einem @jackwolfskin ich habe mich immer darüber lustig gemacht, dass man die Deutschen schon von weitem erkennt. Hihi Nun bin ich selber von weitem gut erkennbar! #gobackpack

Wo? Hier: Biasca, Switzerland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.