Okt 15, 2018 @ 16:23

In Laos gibt es viele Kaffee-Plantagen. Wir lernen, dass auf dem Bolaven-Plateau, auf über 900m, das Klima wunderbar dafür zu sein scheint. Über 900m gedeiht die bessere, teurer zu verkaufende Sorte Arabica, darunter die Sorte Robusta. Mir als Kaffeetrinkerin ist es allerdings nicht möglich, den Unterschied zu schmecken. Deswegen haben wir 2 Päckchen gekauft und werden es unserem Freund @klaasposselt schenken, damit er für mich sagen kann, ob das guter Kaffee ist. (Ich gebe es ja zu, ich trinke sogar löslichen Kaffee…) Wir haben eine 3stündige Führung mit Mr. Koffie gemacht, er hat uns durch die Plantagen in Pakxong geführt, hat uns den Kaffee-Kindergarten (knöchelhoch), die Kaffee-Pubertät (bis hüfthoch) und die Kaffee-Erwachsenenwelt (ab Kopfhöhe) gezeigt. Und alles erklärt, was wir so wissen wollten. Und noch viel viel mehr. Mr. Koffie ist ein lustiger Holländer, den es vor vielen Jahren hierher verschlagen hat. Und das Leben hatte für ihn einige Überraschungen parat. Wir haben die Stunden voller Kaffee und Infos sehr genossen. #mrkoffie #coffee #coffeeplantage Leben pur! Unterwegs. ️ ?? #lebenpur #natur #rausausderkomfortzone #podcast #draussenistsamschönsten  #reisen #travelphotos #unterwegs #backpacker #instatravel #wandern #leben #asienliebe #laos #laostravel #podcastonspotify #?? @laostourism #traveltolaos

Wo? Hier: Pakxong, Champasak, Laos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.