Okt 18, 2018 @ 15:23

35 Kilometer liegen vor uns. Wunderschöne, glatte, leere Strasse bis zu unserem Weberinnen-Guesthaus. Nun noch 34. Und bei Kilometer 33 rattert das Vorderrad, wir haben einen Platten. Wir erinnern uns: ich bin immer noch pitschnass, die Sonne geht langsam unter, es wird hier urplötzlich um 6 stockdunkel. Gerd schiebt unseren Roller. Ich tapere hinterher. Am Strassenrand hilft uns ein Mann mit einer Luftpumpe aus. Die Luft hält keine 500 m.
Und dann das Wunder (wir sollten Wundersammler werden!). Es halten zwei PickUps an. Es dauert keine 3 Minuten, sitzen Gerd und das Bike hinten auf der Ladefläche des ersten Autos, ich im zweiten. Englisch? Fehlanzeige. GoogleMaps zeigt unser Hotel (Googlemaps auf Thailändisch sieht aus wie eine Häkelanleitung, schön, aber unverständlich).
15 Minuten später werden wir vor dem Guesthouse abgeladen, ขอบคุณ oder besser kòbkûn ká. Alle lächeln, alle steigen ein, wir winken hinterher und strahlen. Neben unserem Guesthouse kümmert man sich dann um die Reparatur und die Welt ist wieder in Ordnung. Danke Asien, genau dafür lieben wir dich! #rollerhelden #hilfe #dankbar Leben pur! Unterwegs. ️ ?? #lebenpur #natur #rausausderkomfortzone #podcast #draussenistsamschönsten  #reisen #travelphotos #unterwegs #backpacker #instatravel #wandern #leben #asienliebe #thailand #bangkok #podcastonspotify

Wo? Hier: Once Upon a Time: Khongchiam Tourist Information Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.