Schweiz – Generalversammlung «Digitale Nomaden Schweiz»

Schweiz - Generalversammlung «Digitale Nomaden Schweiz»

Die Schweiz ist – so haben wir es vor Jahren einmal gehört – das Land der Vereine. 100.000 soll es geben, bei knapp 9 Millionen Einwohnern. Wir haben auch mal gehört, dass jeder Schweizer im Durchschnitt in 5 Vereinen Mitglied ist. (Oder waren es gar 7?)

Ein Verein, der uns in unserem reisenden Lebensstil besonders am Herzen liegt, ist der Verein Digitale Nomaden Schweiz. Persönlich sind wir nicht so Fans des Begriffs Digitale Nomaden, wir bevorzugen ortsunabhängiges Arbeiten. Das klingt aber etwas holpriger, klar.

Was sind diese Digitalen Nomaden eigentlich?

Auf der Website des Verbandes finde ich diese Definition:

Digitale Nomaden nutzen digitale Technologien, um aus der Ferne zu arbeiten, sie haben die Möglichkeit, gleichzeitig zu arbeiten und zu reisen, sie können die Häufigkeit und Wahl des Ortes selbst bestimmen und besuchen mindestens drei Orte pro Jahr, die nicht ihr eigener Wohnort oder der Wohnort von Freunden oder Familie sind.

Diese Definition sollte durch sechs Variablen kontextualisiert werden, die sich einer strengen Definition entziehen, aber wichtige Merkmale des digitalen Nomaden darstellen:
(1) Häufigkeit und Autonomie der Mobilität; (2) Homebase-Praktiken; (3) nationale vs. transnationale Reisen; (4) rechtliche Legitimität; (5) Work-Life-Integration vs. Work-Life-Balance; und (6) Nutzung von Coworking Spaces.

Quelle: Verein Digitale Nomaden

Okay, also eigentlich genau das, was wir seit 3 Jahren machen. Und deswegen sind wir auch seit 2017 Mitglied im Verein. Hier geht es um Öffentlichkeitsarbeit (informieren, legitimieren, motivieren), eine Community und die Interessenvertretung der digitalen Nomaden.

Die Generalversammlung

Normalerweise nehmen wir an der GV digital teil, per Zoom. Die Abstimmungen, die Themen werden digital geteilt. Diesmal waren wir in der Schweiz und konnten so einmal in echt teilnehmen, wirklich vor Ort. Es wurde gegrillt, es gab wie immer einen «777» – einen kurzen Impulsvortrag wie an jedem 7. des Monats um 7:07 Uhr. Und wir haben über den Vorstand und allerlei andere Themen abgestimmt, uns auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht und vor allem: Wir haben wieder Menschen getroffen, die wir schon lange nicht mehr in natura gesehen haben.

Der Verein ist offen für alle, die sich dem Thema irgendwie verbunden fühlen. Menschen, die sich einfach nur informieren wollen. Menschen, die unterwegs sind oder waren. Menschen, die es interessant finden, sich intensiver mit dem Thema zu beschäftigen. Von jung bis alt sind alle dabei, es macht großen Spass, die vielen unterschiedlichen Lebensentwürfe kennenzulernen und über das verbindende Thema, das Arbeiten und Reisen verbindet, in Kontakt zu kommen.

Wenn du auch Lust hast, schau doch mal hier vorbei: https://www.digitalenomaden.ch/

Im Herbst wird es wie immer eine Konferenz zum Thema geben, diese findet wie immer online und offline statt: https://www.digitalenomaden.ch/konferenz/

Danke an den Vorstand für die Organisation des Abends, es war super euch alle wieder zu sehen!

Die Fotos, die uns zur Verfügung gestellt wurden, kamen von: Rolf Arni, Lorenz Ramseyer, Mirjam Müllner & uns.

leben pur 230707 18 01 001

leben pur 230707 20 20 008

leben pur

leben pur

leben pur 230707 18 02 002

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur 230707 20 10 007

leben pur 230707 19 57 006

leben pur 230707 19 41 005

leben pur 230707 19 09 004

leben pur 230707 19 09 003


Merci fürs «Mitreisen»

Wir reisen in diesen Wochen durch Iran. Möglicherweise werden wir Beiträge nicht oder verspätet schreiben. Wir müssen erst einmal schauen, ob wir genügend Internet oder Empfang haben und ob es für uns passt, aus dem Land zu veröffentlichen. Und ob wir es überhaupt schaffen, all die fantastischen Eindrücke zeitig zu notieren.

Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DE