Schweiz – Horizons Unlimited Travellers Treffen und Campingferien mit unserer Tochter

Schweiz – Horizons Unlimited Travellers Treffen und Campingferien mit unserer Tochter

Wir rollen in die Zentralschweiz, Richtung Zugersee zum HU-Treffen. Hier werden wir wieder unseren Vortrag halten und, was (für uns) viel wichtiger ist, viele Reisende treffen, Freunde wiedersehen und unsere Herzen mit Reiseinspirationen für die kommenden Jahre füllen.

All das ist in Erfüllung gegangen. Besonders gefreut haben wir uns über das Wiedersehen mit Barbara und Robert, die wir schon lange online kannten, dann einen Teil des Lockdowns gemeinsam in Griechenland verbrachten und so immer in engem Kontakt standen. Zudem ist Robert wohl der beste Bastler, Schrauber und Pfriemler überhaupt.

Unser Wasserdieb ist wieder heile, der Kühlschrank auch. Die Fahrertür ist repariert und noch so einige Kleinigkeiten, die wir mit unseren Computerkenntnissen und Bürofingern irgendwie nicht reparieren können. (Wir können eigentlich gar nichts reparieren!) Wir haben zusammen gekocht, bei weit über 30 Grad in der prallen Sonne geschwitzt und wirklich tolle Vorträge gehört. Und ja, wir sind inspiriert! Wenn alles gut geht, sind wir im November wieder «richtig» unterwegs.

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

Kurz vor unserem Vortrag dann die nächste Überraschung: Unsere Tochter kam auf die Schnelle (knapp 5 Stunden Fahrt!) zu Besuch. Was für eine Freude! Rasch baute sie ihr Zelt zwischen unseren Campern auf und verkündete, dass sie eine Woche bleiben würde. Was für eine Freude!

Diese Spontanität und Familien-Wärme-Sehnsucht haben wir ihr wohl vererbt. Gibt Schlimmeres, oder?

«Mama, ich mach’ jetzt mit euch Ferien!» «Aha, und was bedeutet das?» «Mindestens einmal täglich ein Eis, ganz oft baden und abends Pommes anstatt Abendessen.»

Alles klar, abgemacht. Ich erinnere mich noch an ihren Wunsch, mit uns in ein All-Inklusive-Resort zu reisen und bin froh, dass es diesmal mehr nach unserem Lebensstil klingt.

So suchten wir zum ersten Mal in der Schweiz einen Campingplatz, um die Tage gemeinsam zu verbringen. Gerd fuhr morgens mit dem Zug zur Arbeit, wir Girls schmiedeten Töchterchens Zukunftspläne, klappten ab und zu die Laptops auf, um zu arbeiten, und vor allem: Wir machten Campingurlaub an der Aare in Solothurn.

Die Zeit verging viel zu schnell. Wir versuchen, die Erinnerungen in unseren Herzen zu bewahren. Voller innerer Herzenswärme und äusserer Sommerhitze genossen wir die letzten Tage in der Schweiz. Verabschieden uns von Familie und Freunden und rollen gemütlich Richtung Berlin. Aber das ist dann eine andere Geschichte.

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur


Merci fürs «Mitreisen»

Wir überlegen, im Sommer wieder eine Reisepause zu machen und unsere Familien in Deutschland und der Schweiz zu besuchen. Mit dabei ist eine Idee, einen Vortrag über unsere lange Reise bis an den persischen Golf vorzubereiten. Falls Ihr Lust hättet, was würde euch am meisten interessieren? Hier werden wir auch Geschichten erzählen, die hier auf dem Blog keinen Platz finden. Wir denken an den Raum Bern und Berlin – einfach, weil wir da Familie haben. Aber auch andere Orte wären vorstellbar. Schreibt uns gern.

Wir reisen in diesen Wochen übrigens durch Iran. Möglicherweise werden wir Beiträge nicht oder verspätet schreiben. Wir müssen erst einmal schauen, ob es für uns passt. Und ob wir es überhaupt schaffen, all die fantastischen Eindrücke zeitig zu notieren.

Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

2 Kommentare
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Rachel
Rachel
6 Monate zuvor

Wunderschöne Tochter!
Du kannst nicht behaupten (falls) dass sie nicht deine wäre. 🤣😂👍
Und sooo genial, dass sie ihr Zelt packt und mit euch mitcampt. Genial. 🥰👏

de_DE