17. April 2019

Die Aareschlucht. Wirklich ein Kraftort. Zwischen Innertkirchen und Meiringen hat die Aare durch die Kalkfelsen des “Kirchet” einen Lauf erodiert und dabei eine 1,4 km lange, bis zu 200 m tiefe Schlucht geschaffen, die streckenweise nur 1 – 2 Meter breit ist. Das ging jetzt nicht so ratzfattz, sondern tatsächlich über zehntausende Jahre. Ich muss mal Oma fragen, ob sie sich noch erinnern kann 🙂 Ich war nun schon mehrfach hier und jedes einzelne Mal finde ich es faszinierend und …

Jun 12, 2017 @ 11:47

Am Ende der Aareschlucht gibt es ein Café. Ich stelle meinen Rucksack ab und komme mit einem Mann ins Gespräch. Es stellt sich heraus, dass es der Schluchtwart ist und er berichtet mir locker 20 Minuten spannendes aus seinem Arbeitsleben. Was so alles anfällt beim Schlucht-Warten. So spannend. Danke, Rolf, für diese tolle Pause! #aareschlucht #schluchtwart #geschenkdestages Wo? Hier: Aareschlucht Westeingang