Spanien – Der italienischen Sonne entgegen

Der italienischen Sonne entgegen Wir liegen in unserem Zelt. Und wünschten uns, vom morgendlichen Sonnenschein geweckt zu werden. Derweil hören wir die zarten Töne des Regens auf unserem Zeltdach und werden dadurch geweckt. Naja, auch gut. Wir wissen, dass wir heute noch weiter müssen. Wir haben nicht viel Zeit, unser Zelt trocknen zu lassen. In einer Regenpause schnappen wir unser Zeug, wischen das Zelt schnell ab und packen es tatsächlich fast trocken ein. Schnell ist unser ganzes Zeug verräumt, an …