22. Juni 2019

Wieder in Berlin. Früher dachte ich, dass am Anhalter Bahnhof die Besonderheit sei, dass die Züge dort länger halten würden (aber ich war sehr klein und wusste es nicht besser… ). Heute schlendere ich durch das Quartier rund um den Checkpoint Charlie, besuche meine alte Berufsschule (Kostümgeschichte war immer toll, bei Maschinenkunde hätte ich besser mal aufgepasst). Trinke Berlin-fancy-hipster-lit einen Matcha-Chai-Latte-Smoothie mit Ingwer-Shot und lese, ganz altersgerecht die GALA, um mal wieder auf dem laufenden zu sein. Eben ein normaler …