15. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 254 Wir fahren in den Balkan, in das für die riesige Halbinsel namensgebene Gebirge. Hier sagt man im übrigen nicht Balkan, sondern «Altes Gebirge», ich erspare uns den bulgarischen Namen dafür, merken wir uns eh nicht. Nach unendlichen und wunderschönen Kurven, ein bisschen Schnee am Strassenrand (Hallo? Sommer!) und freilaufenden Pferden und Schafen auf der Strasse kommen wir bei einem grossen «Ding» an. Später erfahren wir, dass die Bulgaren dazu liebevoll «die Hose» sagen. In Wirklichkeit …