grosse reise 🏍 tag 405 🇨🇭 gerd so noch zwei tage dann bin ich daheim. denke ich so. und ich

20. Oktober 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 405 🇨🇭 Gerd So, noch zwei Tage, dann bin ich daheim. Denke ich so. Und ich fahre. Himmel, ist dieses Österreich schön. Und leider auch heute morgen sehr kalt. 1° Celsius und Malou springt sofort an! Die Gute! Am Morgen, wir frühstücken noch gemeinsam, erinnere ich mich noch an die lange wollene Skiunterhose, die Heike mir aufgezwungen hat («Man weiss ja nie, es kann in den Bergen kalt werden!») und bin froh darüber. Meine Tasche ist …

grosse reise 🏍 tag 403 🇦🇹 gerd wenngleich ich ja nicht wirklich schnell in oesterreich ange

19. Oktober 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 403 🇦🇹 Gerd Wenngleich ich ja nicht wirklich schnell in Österreich angekommen bin, überrascht es mich nun. Wohin mit mir? Die Wetter-App (alle Wetter-Apps!) zeigen in den nächsten Tagen den ersten Schnee auf den Pässen. Also gemütlich tagelang die Alpenpässe kürvelen, nee, danach ist mir irgendwie nicht. Heike hat eine Idee. Und ein paar Minuten später habe ich eine neue Handynummer gespeichert und einen Plan. Es geht nach Tirol, ins Stubaital. Dort erwarten mich Harald und …

grosse reise 🏍 tag 383 malou 🏍 kommt bald nach nach hause 🇨🇭. und wir werden ab jetzt hi

20. September 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 383 Malou 🏍 kommt bald nach nach Hause 🇨🇭. Und wir werden ab jetzt hier alle Leserinnen und Leser – also euch – komplett verwirren. Kommt uns also dann nicht damit, wir hätten das nicht vorher kund getan! Also: Gerd fliegt diese Woche nach Georgien zurück, um unsere Malou vor dem georgischen Winter (und dem Zoll, Fahrzeuge dürfen nur 3 Monate in Georgien bleiben!) zu schützen. Er wird also gemütlich, wie er sagt, die 4.000 Kilometer …

06. Juli 2021

06. Juli 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 304 Wie oft haben wir über «die Touris» gelächelt, wenn sie mit übergrossem Sonnenhut, Grossstadt-Outdoor-Klamotten, Blümchenkleid oder knallbunter Gürteltasche die schönsten Plätze abklappern. Naja, und dann sind wir selbst auf der Reise. Die Sonne ist stark, auf Sonnenstich haben wir keinen Bock. Braun werden ist schon lange nicht mehr Zielvorgabe für einen Urlaub. Und ehe wir es uns versehen, sind wir selbst die Touristen. Von weitem zu erkennen. Bis zu dem Moment des Fotobetrachtens dachten wir …

15. März 2021

15. März 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 193 Methoni Castle. Das Gute an Slow-Travel, wie ich unsere feststeckende Reiseart liebevoll nenne, ist, dass wir wirklich jede noch so kleine Ecke in dieser Gegend anschauen. Dieser Tage waren wir in Methoni, ein Nachbar-Örtchen von Koroni. In Koroni ist die Burg frei zugänglich, die Festung Methoni ist ein Museum und damit leider derzeit geschlossen. Aber rundherum kann man gehen (oder schwimmen, was wir uns ersparen). Beide Burgen resp. Festungen wurden damals (muss wohl vor unserer …

May 19, 2018 @ 18:53

Bern > Gasel > Riggisberg > Gurnigelpass > irgendwo. Wunderschön hier oben. Auch im Regen ️ und Nebel ️ Das muss hier auch wunderschön zum Wandern sein. Ich muss das mal recherchieren: Naturpark Gantrisch. Einfach nur toll. #gantrisch #gurnigel #kleineberge #vielekurven #?? #lebenwoandereurlaubmachen Wo? Hier: Sangernboden, Fribourg, Switzerland

May 19, 2018 @ 18:43

Pfingsten. Motorradtour. Nun müsste ich wohl nur noch die Augen öffnen, oder? Das Wetter war besser angesagt als es nun tatsächlich ist. Ab um 4 sind wir dann etwas nass geworden. Aber ganz spontan die x-te Kaffeepause gemacht. Und Zimmer genommen. Mitten im nirgendwo. #töfftürli Wo? Hier: Sangernboden, Fribourg, Switzerland

Apr 07, 2018 @ 21:24

So sieht es aus, wenn wir auf Felix durch die Lande reiten. Er lenkt, sie fotografiert und zappelt rum. Er fragt, wo lang? Sie sagt, fahr mal! Beim Motorradfahren ? gibt es kein Verfahren, da heisst es entdecken neuer Möglichkeiten Dieses Foto hat @regula_b gemacht, merci dafür! Wo? Hier: Amsoldingen, Switzerland