Okt 19, 2018 @ 19:54

Wenn wir schon bei den Märkten sind: Wir besuchen einen Floating Market ausserhalb Bangkoks. Zuerst fahren wir mit einem Boot durch die Kanäle, ich fühle mich wie im Spreewald. Okay, Palmen haben sie da nicht. Und mehr Mücken, glaube ich mich zu erinnern. Nur die Motoren sind riesig, nichts mit Staken oder paddeln. Dann erreichen wir den Market. Interessant ist, dass nicht der Markt der Platz des Geschehens ist, sondern die Händler. Diese fahren durch die Kanäle, bimmeln hier, rufen …