26. Dezember 2019

26. Dezember 2019

Es gibt sie, die Momente, wo du dankbar bist, dass du hier leben darfst. Wo du innerhalb kürzester Zeit – an einem Feiertag, mitten in Zermatt, zur Shopping-PrimeTime – zum Arzt gehen kannst. Wo ich rasch versorgt werde, wo Gott sei Dank nach dem Röntgen klar ist, dass nix dramatisch kaputt ist und ich mit einem Stütz-Dings weiterhumpeln kann. Einmal mehr bin ich dankbar dafür, dass mich mein Liebster, am Arm eingehakelt, durch die Schneelandschaft mehr zieht (zerrt) und schiebt …