24. Februar 2021

24. Februar 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 175 Ganz nebenbei fragt uns Klaas, ob die Postkarte angekommen sei. Wir müssen lachen. Und ihm erklären, dass wir wissen müssen, wenn Post für uns ankommt. Zur Erinnerung: die Post wird hier in Koroni nicht ausgetragen, sie wird in Kästen undefinierter Ordnung im Postoffice gesammelt. Heisst für uns: 1. Wir müssen wissen, dass was für uns ankommt. 2. Wir müssen es am Morgen runter ins Städtchen schaffen (Mini-Öffnungszeiten). 3. Wir fangen an zu suchen. Man steht …

Okt 22, 2018 @ 18:58

Wer aufmerksam hier mitliest, weiss, dass wir schon ein paar Tage wieder daheim sind. Und dennoch: wir wollen „Leben pur“ als das gestalten, was es von Anfang an war: das Tagebuch der schönen Dinge, der Dinge eben, für die wir dankbar sind: Und nun geniessen wir, zumindest mit dem letzten Bild aus Bangkok unser wunderschönes Hotel direkt in der Innenstadt, gehen ein letztes mal in den Pool, trinken ein letztes (oder vorletztes Mal) einen Watermelonjuice und sind unglaublich dankbar für …

Okt 15, 2018 @ 03:32

Zähneputzen am Fluss. Und wir (Farang oder Langnasen genannt) nehmen sogar abgefülltes Wasser zum Zähneputzen. Keine Lust auf Magen-Darm… Bis jetzt, toitoitoi, fast alles gut gegangen. Ich finde es wunderschön, wenn Menschen, wie hier, noch so natürlich leben können. Das ist so wunderbar naturnah. Ich weiss, bei so vielen Menschen auf dieser Welt ist das so nicht möglich, aber die kleinen Momente hier, diese werden wir mitnehmen, in uns einsaugen und wenn wir mal unseren Urenkeln erzählen, was wir erlebt …

Jul 08, 2018 @ 18:56

Sommer ist schon ne schöne Erfindung. #montvully #sommer #essinddiekleinendinge Wo? Hier: Mont Vully View this post on Instagram Sommer ist schon ne schöne Erfindung. #montvully #sommer #essinddiekleinendinge A post shared by Leben Pur! by Heike Burch (@leben.pur) on Jul 8, 2018 at 9:56am PDT

Jan 06, 2018 @ 14:36

Malta hat etwas über 3000 km Strassen (für jeden Einwohner etwas über 7 Meter ). Und ich glaube die 100fache Strecke am Steinmauern. Überall stehen sie, mal neu, mal uralt und überwuchert. Heute entdeckten wir ein paar schöne Exemplare in der Nähe der über 5000 Jahre alten Tempelaanlage Ħaġar Qim. Hier kann man wirklich sehr schön wandern. #essinddiekleinendinge #steinmauer #hagarqim #temple Wo? Hier: Ħaġar Qim & Mnajdra Temples World Heritage Site

Jan 05, 2018 @ 19:52

Heute war ein zauberhafter Tag zum Bummeln. Wir sind am Hafen entlang gewandert (und haben uns verlaufen), waren auf der Suche nach einem Café und haben dann fröhliches Café-Hopping betrieben und am Ende dieses wunderbaren, sonnigen Tages gab es dann in unserem neuen Lieblings-Restaurant zwei Portionen hausgemachter Nudeln. Und nun, nach einer schönen fast zweiten Woche auf Malta beschliessen wir den Tag mit einem gemütlichen Abend in unserer Sprachschul-WG. #essinddiekleinendinge #hafen #käffele #gemütlich Wo? Hier: Valletta Harbour

Jan 02, 2018 @ 08:27

Erster Schultag. Und ich muss früh raus. Valletta zeigt sich verträumt schön. In mir sieht es ganz anders aus. Ich bin ganz schön aufgeregt. Wochen voller Unterricht liegen vor mir. Viele fremde Menschen. Und ich möchte endlich englisch lernen. Jedes Kind da draussen kann es, für alle ist es eine absolute Selbstverständlichkeit, englisch zu verstehen und zu sprechen. Vielleicht ist es deswegen so kribbelig in meinem Bauch. Also, ich starte jetzt mal. Let’s go! (Oder wie mein Liebster immer sagt: …

Dec 30, 2017 @ 18:55

Man muss nur hinschauen. Die schönen Dinge sieht man, wenn man einfach hinschaut. Einfach am Strand sitzen und schon macht sich die Sonne ️ hübsch für uns. Zeigt sich von der romantischsten Seite und verzaubert mich. Wie soll ich mich da noch über Wind und Wolken ️ und kühle 13 Grad ärgern? #essinddiekleinendinge #einfachhinschauen #istjagarnichtsoschwer Wo? Hier: Golden Bay Malta

Dec 30, 2017 @ 09:58

Mittlerweile bin ich ja bekannt dafür, überall Dinge zu „sehen“, die nicht wirklich sichtbar sind. (Ich denke da gerade an den wunderschönen Ausspruch vom kleinen Prinzen: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ ) aber nun könnt ihr sagen was ihr wollt, ich habe im Meer vor Malta Nessi entdeckt! War ihm wohl in Schottland zu kalt #nessi #lochness #ichsehewaswasdunichtsiehst #essinddiekleinendinge Wo? Hier: Golden Bay Malta

Dec 22, 2017 @ 17:04

Es gibt ja Menschen, die einkaufen, bummeln, shoppen, lädele und durch die Stadt schlendern nicht mögen. Ich gehöre absolut zu denen. Und dann gibt es Menschen, die durch den Vorweihnachtsstress „surfen“. Okay, ein wenig gehöre ich auch dazu. Aber was ich so richtig dolle liebe sind Bahn und Bahnhöfe am Vorweihnachtswochenende. In allen Koffern vermute ich Überraschungen. In den Gesichtern sehe ich Vorfreude auf die freien Tage, auf Familie und Freunde, auf gutes Essen und Zusammensein. Für einmal im Jahr …

Dec 10, 2017 @ 09:09

Guten Morgen aus dem Winter-Wonder-Land ️️️ dieses Jahr hatte ich mir vorgenommen, ganz viele Schneeschuhwanderungen zu machen. Ob ich das nun mit meinen Krücken kann, wird sich zeigen. Aber im Februar, wenn ich zurückbin von Malta, liegt ja möglicherweise auch noch Schnee ️ So bleibt es heute, am 2. Advent beim Tee und Kerzenschein und dem Ausblick. Scheinbar hat da „jemand“ für gesorgt, dass ich mal etwas ruhiger trete. Euch allen einen wunderbaren Sonntag. #winter #essinddiekleinendinge #gemütlich #blickausdemfenster Foto: eine …

Nov 23, 2017 @ 11:51

Ist das mal ein Blick aus dem Fenster? Da steh ich in der Küche, mach mir den ersten Kaffee und fange an zu träumen. Von sonnigen Wintertagen. Von heissem Kaffee und der Gemütlichkeit des Winters. Winter: ich bin parat! Von mir aus kann es losgehen. ️️️️️ #Winter #Sonne #Vorfreude #essinddiekleinendinge #dankbar Wo? Hier:

Oct 10, 2017 @ 09:00

Lang dauert es nicht mehr und die Blätter fallen. Die Bäume werden weniger beachtet. Weil sie eben nicht mehr so in hunderten Farben strahlen. Aber egal was gestern war oder morgen ist: heute ist der wichtigste Tag. Immer. #heute #essinddiekleinendinge #geniessdentag Wo? Hier:

Oct 07, 2017 @ 20:07

Wir sitzen gemütlich daheim und philosophieren darüber, was wir mit einem Lottogewinn machen würden. Nebenbei geht so langsam die Sonne unter. Wir schauen raus und sind fassungslos. So etwas Schönes, intensives haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Dann sagt unser lieber Mitbewohner: „Der Himmel sieht immer so aus, wenn das Christkind Plätzchen backt.“ Süss, oder? #wenndaschristkindplätzchenbackt #himmel #sunset #essinddiekleinendinge Wo? Hier: Für Freunde

Oct 01, 2017 @ 18:27

Eigentlich sollte es eine ruhige Sonntagswanderung auf dem Solothurner Hausberg werden. Ein wenig Sonne, viel Laub-Rascheln, viel Herbststimmung. ? Daraus ist dann eine wieder-was-gelernt-Wanderung geworden. Denn da oben gibt es den Planetenweg. Ein Planetenweg ist eine besondere Art eines Wanderwegs, bei dem entlang der Wanderstrecke ein maßstabsgerecht verkleinertes Modell des Sonnensystems dargestellt wird. Über 3 Stunden weit weg ist der am weitesten entfernte Planet, Erde und Venus und Mars (und Merkur?) sind deutlich näher an der Sonne. Gemütlich haben wir …

Jul 02, 2017 @ 14:15

Jetzt bin ich schon über eine Woche daheim und merke immer wieder, wenn mich die Menschen nach meiner Reise fragen, wie dankbar ich bin. Ich bin dankbar für das Geschenk, welches ich mir selbst gemacht habe. Ich bin dankbar für die Achtsam- und Aufmerksamkeit mit welcher ich die tausend kleinen und wunderschönen Momente wahrnehmen und “einfangen” könnte. Ich habe keine Ahnung, woher diese Achtsamkeit kommt, aber ich bin ihr sehr sehr dankbar. Und kann nur wünschen, dass ich sie immer …

Jun 20, 2017 @ 10:09

Wo sind die Toiletten und die Duschen? Schön gemacht auf dem Camping ️ Blumenstein. Ihr erinnert euch? Der Campingplatz mit der tollen Pilgerherberge. #kunstamcamping #ichmussmal #essinddiekleinendinge Wo? Hier: Blumenstein, Switzerland