grosse reise 🏍 tag 394 🇹🇷 gerd heute bekomme ich das grinsen nicht aus meinem gesicht. die

05. Oktober 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 394 🇹🇷 Gerd Heute bekomme ich das Grinsen nicht aus meinem Gesicht. Die bergige und kurvige Gegend zeigt sich von der schönsten Seite, ich geniesse die Fahrt sehr. Die Strasse führt entlang des Euphrats und ich denke an Heike, die diesem Fluss soviel Bedeutung beigemessen hatte. Ich treffe auf ein französisches Töff-Pärchen, wir halten an, erzählen uns Motorradfahrer-Garn (gibt es das?) und als der türkische Tankwart dazukommt, bin ich wieder einmal froh um google-Translate. So können …

grosse reise 🏍 tag 327 mesopotamien. irgendwann in der schule habe ich vom zweistromland gehoert.

31. Juli 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 327 Mesopotamien. Irgendwann in der Schule habe ich vom Zweistromland gehört. Der Klang dieses Wortes war für mich mit «ganz weit weg» und «ganz schön lang her» verbunden. Viel mehr kann ich nicht erinnern, vielleicht noch den Euphrat und den Tigris, die erste Landwirtschaft und irgendwie der Ursprung der «Zivilisation». Irgendwie so. (Der Geschichtsunterricht in der DDR war mehrheitlich nicht so zauberhaft, wie man sich denken kann.) Dennoch: «Mesopotamien» – diesem Wort wohnte ein Zauber inne. …