Postauto Tour von Grindelwald über die Grosse Scheidegg über die Schwarzwaldalp nach Rosenlaui und retour

Eine Postauto-Tour auf Goethes Spuren zur Rosenlaui-Schlucht

Meine Freundin Ini hat uns besucht. Und immer, wenn sie zu uns kommt, scheint die Sonne! Ich sag nur: wenn Engel reisen! Auf zur Rosenlaui-Schlucht Und so langsam fallen mir keine Ausflüge mehr ein, welche wir machen könnten. Wandern ist nicht so ihr Ding, also habe ich eine Postauto-Tour gefunden. …

Leben Pur. Unterwegs!

Vortrag zu meiner Reise nun online als 45-minütiges Video

Die Entstehung eines crossmedialen Reisetagebuchs Die Idee war schneller als die Umsetzung: Eine Wanderung über die Alpen und die Welt live mit Blog, Podcasts und Fotos teilhaben lassen. Alles nach dem Motto «Einfach machen und beim Machen lernen und optimieren». Hier könnt Ihr das Video anschauen auf Facebook und könnt …

Leben Pur. Unterwegs!

Allein in den Alpen, verbunden mit der Welt – Learning Lunch in Biel zu meiner Reise

Die Entstehung eines crossmedialen Reisetagebuchs Die Idee war schneller als die Umsetzung: Eine Wanderung über die Alpen und die Welt live mit Blog, Podcasts und Fotos teilhaben lassen. Alles nach dem Motto «Einfach machen und beim Machen lernen und optimieren». Heike Burch, Grafikerin, Softwaretrainerin und die Nomadin hinter dem Blog …

Leben Pur. Unterwegs!

055 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Gerds Fragen, meine Antworten Teil 2

Noch einmal, nach der Wanderung, befragt mich Gerd zu meinen Erfahrungen und ich versuche so spontan wie möglich zu antworten.   Bis bald zur nächsten Folge, Eure Heike 

Leben Pur. Unterwegs!

054 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Ein Tag in Bern und dann nach Hause

Eigentlich wollte ich weiterlaufen. Aber die Wärme und meine akute Wander-Unlust liessen mich einen Tag in Bern verweilen. …um dann am Abend heimzufahren. Ein schöner, ruhiger und wunderbar endender Tag. Und ein zauberhafter Abschluss meiner Wanderung, meines Abenteuers.   Meine aktuelle Position und die gegangene Route [wpgmza id=“1″] Bis bald …

053 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Geschafft! In Bern angekommen.

Der Weg von Münsigen nach Bern verging wie im Flug. Wunderschöne Auenlandschaft, ein toller Fährmann bei der Überfahrt und den Abend habe ich in Eichholz verbracht Den Zielleinlauf hätte ich mir nicht besser vorstellen können. Entlang der Aare, meistens zumindest im Schatten (wir hatten heute weit über 30 °) und …

Leben Pur. Unterwegs!

052 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – endlich an der Aare. Von Blumenstein über Uttigen nach Münsigen

Von Blumenstein über Senftigen nach Uttigen. Hier der Aare entlang bis nach Münsigen Der Tag wollte und wollte irgendwie kein Ende nehmen. Erst unglaublich grosse Wärme bei der Wanderung über die Felder bis Uttigen, dann eine lange, aber wunderschöne Wanderung am Aare-Ufer entlang bis Münsigen. Die Aare hat eine Naturschutz-Auenlandschaft …

051 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Von Zwieselberg dem Jakobsweg entlang bis Blumenstein

Nach einem wunderschönen Frühstück in Zwieselberg ging es nach Amsoldingen mit einer Überraschung und weiter nach Blumenstein und: wieder ein Geschenk! Es war heiss. Sehr heiss. Und ich musste mehrheitlich Strasse gehen. Über Felder. Zum Mittag kreuzten meine Männe meinen Weg und wir sind im „Kreuz“ eingekehrt. Eine viel zu …

Leben Pur. Unterwegs!

050 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Über Spiez (oh, viel zu viele Menschen) weiter nach Wimmis und der Simme und der Kander entlang nach Zwieselberg

Ein wunderschöner, ruhiger Wandertag vom Wimmis nach Zwieselberg Den Tag startete ich mit mit einem atemberaubenden Ausblick auf Eiger, Mönch und Jungfrau und unter mir den Thunersee. Frisch gestärkt und sehr gut ausgeruht ging es los auf Wanderschaft. In Spiez angekommen überrannten mich die vielen Menschen (waren es wirklich so viel?) …

Leben Pur. Unterwegs!

049 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Von Wilderswil über Interlaken zu den Beatushöhlen

Von Wilderswil, dem wunderschönen Dörfchen, nach Interlaken und weiter nach Beatenberg. In Wilderswil hatte ich einen schönen Abend bei dem Postauto-Chauffeur, der mich eingeladen hatte. Nach dem Kaffee bin ich los nach Interlaken (bloss schnell raus, zu viele Menschen) und weiter durch ein traumhaftes Naturschutzgebiet am Thunersee entlang zu den …