Jan 04, 2018 @ 21:59

Das Wetter ist heute bescheiden. Wir setzen uns in einen Überlandbus (die Überlandfahrten sind Max. 25 km lang – die Maximallänge Maltas) und gondeln nach (Achtung!) Marsaxlokk. Dachten wir. Irgendwann mussten wir aussteigen. Der „freundliche“ Bus-Chauffeur meinte nur: „Strasse geschlossen!“ okay, Google Maps sei dank laufen wir. Und laufen. Und laufen. Mein Fuss resp. das angebrochene Sprunggelenk findet das weniger gut. Aber naja, irgendwann werden wir mit einer tollen Aussicht auf die malerische Bucht von Marsa-Dings belohnt und wollen käffelen …