Okt 21, 2018 @ 12:31

„Wer in Bangkok war und nicht im GrandPalace, der war nicht in Bangkok!“ So steht es im Reiseführer, den ich im Hotel finde. So sagt es die wunderbare Perle, die uns durch die Stadt und zum Train- und Floating-Markt begleitet. Also steht auch dieser Palast auf dem Plan. Wir drängen uns durch die Mengen, merken irgendwann die Hitze schon nicht mehr und sind geblendet von der unglaublichen Schönheit, Vielfalt und auch, wer hätte das gedacht, von der richtigen Sonne. Jeder …