19. Dezember 2020

19. Dezember 2020

Grosse Reise 🏍 Tag 105 «Fahr mal da rüber, das gibt ein tolles Foto!» Sage ich zu ihm. Er, ganz wunscherfüllender Ehemann, macht das. Und wir landen im fluffigen Sand, Strand eben. Unsere Malou sieht fantastisch aus im Sand, mit eingesackten Rädern. Fotogen ja, beweglich leider nicht mehr. Malou ist bockig und bewegt sich keine Radumdrehung mehr. Was wir zuerst nicht mitbekommen, ist, dass gegenüber das einzige Café ist. Und gerade jetzt trifft sich die Dorfgemeinschaft hier bei einem «Kaffee-to-steh-herum» …