057 – Genf, Montreux oder wo bin ich hier?

Wenn die Freundin zum Kaffee trinken nach Genf einlädt heisst das nicht, dass man auch einen Kaffee in Genf bekommt! Unser Ausflug hat an einem Mittwoch Morgen in Bern begonnen. Bepackt mit Haarbürste, Ballerinas und einer Wasserflasche haben wir uns mit dem Zug auf den Weg gemacht. Perfekt vorbereitet für einen Mädelstag in der Stadt. Dass wir jedoch in einer Abenteuerwanderung mit Wasserfällen, sehr steilen Wegen ohne Beschilderung und einer halben Walderdbeere zum Mittag enden, war zu Beginn keiner von uns …

Jul 27, 2017 @ 07:42

Also in der Gegend um Montreux kann man auch in den Sommerferien wandern ohne einen einzigen Menschen zu treffen. Vielleicht würde ich nächstes Mal eine Karte und einen Kompass einstecken. Und jemanden, der damit umgehen kann #montreux #rochersdenaye Wo? Hier: Rochers de Naye