11. Juli 2021

11. Juli 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 308 Damals, als ich noch einen Garten samt Haus hatte wollte ich unbedingt einen Oleander haben. Am Liebsten einen weissen. Aus Geld- und Platzgründen kaufte ich ein kleines Exemplar. Wachsen würde der schon von ganz allein. Ich hegte und pflegte ihn, übergoss ihn mit warmen Wasser (hatte man mir gesagt), stellte ihn schön in die Brandenburger Sonne und im Winter schützte ich ihn im Keller vor der brandenburgisch-sibirischen Kälte. Und von Jahr zu Jahr wuchs er …